Home wiehl.de Veranstaltungen
27.09.2018
27.09.2018 20:00 Uhr

„Die Letzten ihrer Art“ Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, das sind „Gankino Circus“. Als „Die Letzten ihrer Art“ fackeln die fränkischen Ausnahmekünstler auf der Bühne ein furioses Feuerwerk ab, das Seinesgleichen sucht: rasante Melodien, schräger Humor und charmanter Unfug sind die zentralen Zutaten ihres einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die vier Teufelskerle ganz nebenbei erfunden und mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben. „Gankino Circus“ spielen Musik aus ihrer Heimat. Und aus der Heimat anderer Menschen. Sie zelebrieren handgemachte Musik, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen und eine große Portion provinziellen Wahnsinn – wo gibt’s das heute noch? Ebenso unnachahmlich wie einmalig sind auch die vier Protagonisten: Simon Schorndanner (Sänger, Saxophonist und begehrtester Junggeselle Dietenhofens), Maximilian „Knochenbrecher“ Eder (Akkordeon, Xylophon, Fränkische Rahmentrommel, Gesang), Percussion-Tausendsassa Johannes Sens und Gitarrist, Kapellmeister und Dorfchronist Ralf Wieland. teilbestuhlt, Eintritt: 14 €
Veranstaltungsort: Burghaus Bielstein
Veranstalter: Kulturkeis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262-99285

27.09.2018
27. September 2018 20:00 Uhr
Am 27. September 2018, 20:00 Uhr sind „Gankino Circus“ unter dem Motto „Die Letzten ihrer Art“ im Burghaus Bielstein zu Gast.
28.09.2018
28.09.2018 20:00 Uhr

Das Xenon Saxophonquartett zählt als international preisgekröntes Ensemble zu den jungen Hoffnungsträgern der Kammermusikszene. Ihr Können stellen Lukas Stappenbeck (Sopran), Ane Rupnik (Alt), Adrian Durm (Tenor) und Benjamin Reichel (Bariton) sowohl in renommierten Konzertstätten als auch bei zahlreichen Radio-Auftritten im WDR, MDR und Deutschlandfunk unter Beweis. Im März 2017 gewannen sie das Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs, verbunden mit der Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, und den Sonderpreis der Marie-Luise Imbusch-Stiftung Lübeck. Das Kammermusikstudium an der HfMT Köln bietet ihnen die Möglichkeit, sich stetig bei renommierten Musikern fortzubilden - u.a. bei Cuarteto Casals und Klarinettist Hans-Dietrich Klaus. Aktueller Mentor des Ensembles ist der erste Geiger des Minguet Quartetts Ulrich Isfort. Das Ensemble leitet seinen Namen von dem äußerst seltenen einatomigen Edelgas Xenon ab. So besonders wie dieses wertvolle Element in Technik und Wissenschaft ist, so wollen die vier Saxophonisten ihre musikalische Leidenschaft dynamisch, innovativ und modern ihrem Publikum vorstellen. bestuhlt, Eintritt: 16 € (Empore 12 €)
Veranstaltungsort: Burghaus Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262-99285

28.09.2018
28. September 2018 20:00 Uhr
Am 28. September 2018 sind ab 20:00 Uhr das Xenon Saxophonquartett im Burghaus Bielstein zu Gast.
29.09.2018
29.09.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Hindernislauf auf und rund um die Motocross Strecke in Bielstein. Einziges "Ultra Viking" Event, es gilt 60 km und 3.300 Höhenmetern zu absolvieren! Die Distanzen 7km, 13km und 19km wird es auch wieder geben.
Veranstaltungsort: Bielsteiner Waldkurs
Veranstalter: Strong Viking Deutschland
Kontakt: info[ät]msc-bielstein.de

Alle Termine anzeigen: August, 2018 | September, 2018 | Oktober, 2018

Kalender, Termine in Wiehl

September, 2018 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2931
3789
10111214
7
23
2425262728
123456
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg