Home engelskirchen.de Veranstaltungen Kunstausstellung: Kinetische Kunstobjekte von Christoph Steeger Engelskirchen

Kunstausstellung: Kinetische Kunstobjekte von Christoph Steeger Engelskirchen

12.05.2018

Musik

läuft bis zum Sa, 12.05.2018

"Und sie bewegt sich doch" Bei der Begegnung mit den Objekten von Christoph Steeger wird man hineingezogen in Abläufe, in kleinere Aktionen, welche die Objekte oft automatisch ausführen. Manchmal laden sie aber auch dazu ein, eine Bewegung in Gang zu setzen: Knöpfchen drücken erwünscht! – Das hat vordergründig einen gewissen Erlebnischarakter. Man will wissen, was das Ding kann und der Technikinteressierte will wissen, wie es konstruiert ist. Insoweit kommen die Werke etwas spielerisch daher, und das Herumspielen mit Mechanik und Elektrik ist nach eigener Aussage auch ein Teil des Antriebes für den Künstler. Aber er nennt seine Objekte auch „poetische Maschinen" und verweist damit auf die Bedeutungsebene jenseits der Erscheinung. "kinetai kai re ta panta" – „es wird bewegt und alles fließt", heißt es beim griechischen Philosophen Heraklit, der davon ausging, dass die sichtbare Bewegtheit der Ausdruck eines ständigen Fließens, eines universellen Werdens und Vergehens ist. Wer sich aber im stetigen Werden beheimatet, befreundet sich mit dem Vergehen, auch mit dem eigenen, und es wird leichter. So will der Künstler seine Werke auch als „leicht" verstanden wissen. Ein mechanischer Kopf, der die Zunge herausstreckt, oder eine Flasche, die betrunken wankt, erscheinen humorvoll, eine Gruppe eigenartig rotierender Kegel erzeugt leichte Luftzüge. Dabei geht es dem Künstler auch um die Dramatik der Abläufe. So widerstreitet eine Kugel, die - in einem großen Bogen gelagert - ihre Laufbahn nehmen will, mit dem Gegenschwung der Laufbahn selbst und daraus entsteht ein schwankendes tänzerisches Miteinander. An manchen Objekten gilt es, sie sanft anzustoßen oder sie anzupusten. Wieder andere fordern vom Betrachter, dass er still und mit etwas Ausdauer verweilt und genau hinschaut, weil die Bewegung anders nicht wahrzunehmen ist. Christoph Steeger studierte Bildhauerei an der FH-Köln und wurde 1989 Meisterschüler von Prof. Anton Berger. Zeitgleich schuf er Bühnenbilder für den modernen Tanz und arbeitete bis zum Ende der Neunziger Jahre als freischaffender Künstler in Köln, bis er eine Laufbahn als Film-und Fernsehausstatter begann. Seit 2012 lebt er in Berg- Krälingen, in der Nähe von Altenahr. Vernissage: 22. April, 16:00 Uhr im Foyer des Rathauses Engelskirchen, Engels-Platz 4  Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros besucht werden. Montag - Donnerstag             8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag                                      8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Samstag                                10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
Foyer des Rathauses
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen

Kalender, Termine, Veranstaltungen aus Engelskirchen

September, 2018 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2931
3789
10111214
7
23
2425262728
123456
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg