Home engelskirchen.de Veranstaltungen EngelsArt in den Häusern: Jazz - The Art of Duo Engelskirchen

EngelsArt in den Häusern: Jazz - The Art of Duo Engelskirchen

11.03.2018

Kirche, Brauchtum

So, 11.03.2018, 17:00 Uhr

Jazzimpressionen mit Peter Protschka und Clemens Orth Die beiden Musiker spielen Eigenkompositionen und Werke namhafter Kollegen, wobei die spontane Kommunikation zwischen den Musikern im Mittelpunkt steht. Peter Protschka, trumpet/ flügelhorn/effects
Clemens Orth, piano/effects Die beiden renommierten Kölner Musiker Peter Protschka und Clemens Orth blicken in den letzten Jahren auf eine intensive musikalische Partnerschaft in den verschiedensten Besetzungen zurück. Sie bringen sich in ihrem Duoprogramm auf eine sehr persönliche Weise ein, die spontane Kommunikation zwischen den Spielern steht hier im Mittelpunkt des musikalischen Geschehens. Im Repertoire finden aktuelle Eigenkompositionen der beiden Musiker genauso ihren Platz wie die Standards des „American Songbook“ und Originals namhafter Kollegen. Peter Protschka: Protschka zählt seit einigen Jahren zu den gefragten europäischen Jazztrompetensolisten der jüngeren Generation. Er schreibt seit ca. 2000 eigene Musik vor allem für kleine Jazzbesetzungen. Aktuell leitet er neben diversen anderen Projekten ein renommiertes und international besetztes Quintett, in dem unter anderem der legendäre US-Saxophonist Rick Margitza zu hören ist. Seit 2002 erscheinen regelmäßig Veröffentlichungen mit ihm als Leader oder Sideman mit Musikern wie Thomas Stabenow, Dejan Terzic, Rainer Böhm, Martin Sasse oder Paul Heller. Außerdem ist er seit 2008 auch in der Alten Musik und in Crossover-Kontexten zwischen Jazz und Klassik zu hören. All diese Erfahrungen fließen in seine musikalische Vision mit ein.
www.peterprotschka.de Clemens Orth: Nach ersten Erfahrungen beim Bundes-Jazzorchester, bei Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass und der Manfred Schoof Big Band macht der Kölner Pianist Clemens Orth zunächst vor allem in Gunter Hampels Band Next Generation auf sich aufmerksam. 1999 gründet er ein Klaviertrio mit Dietmar Fuhr und Matthias Kornmaier, mit dem er zwei sehr erfolgreiche CDs produziert (Silhouette Ascending, Mons Records 2000 & Pentagramm, Konnex Records 2005). Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln zieht er nach New York, um von 2001- 2004 am Queens College bei Sir Roland Hanna und Michael Mossman zu studieren. 2002 spielt Orth in der Carnegie Hall (New York). Seit 2004 tritt Orth auch verstärkt als Organist in Erscheinung. Im Herbst 2008 erscheint das Solo Piano Album "Here Now", Konnex Records.
www.clemensorth.com

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Voranmeldung unter PabstDr@t-online.de oder (02263) 7577
Weitere Infos: www.engelsart.de


Allgemeines

Veranstaltungsort
Familie Pabst
Walbach 7
51766 Engelskirchen
Veranstalter
EngelsArt. Kunst- und Kulturinitiative Engelskirchen

Kalender, Termine, Veranstaltungen aus Engelskirchen

Juni, 2018 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28302
4578
12131415
1819
16
23
24
2526272829301
2345678
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg

In einem Monat wurde dieser Kalender 3338 mal angezeigt.