• Kalender Oberberg Veranstaltungen und Termine

    Automatisiert werden die Termine von den offiziellen Webseiten von Städten und Gemeinden importiert und in Themen gegliedert. Termine selber eintragen
Home oberberg.tv Veranstaltungen
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 166 | für Suche ' tech'

Workshop Sachzeichnen Schalenbach

17.05.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
DIE Grundlage für künstlerisches Arbeiten - und spannender, als es klingt. Sie schärfen Ihren Blick und erlernen das genaue Hinsehen sowie die technische Umsetzung, um Gegenstände, Landschaften etc. richtig proportioniert zu Papier zu bringen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 17.05.2019 bis Samstag, 18.05.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Acrylmalerei Schalenbach

24.05.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Die Transparenz der Farben, die Leuchtkraft der Pigmente und ihr Mischbarkeit zu unendlichen Farbvarianten - all dies trägt zur Beliebtheit dieser Maltechnik bei. Sie erlernen erste Gestaltungsgrundlagen, um dann zu einer eigenständigen Arbeitsweise zu finden. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 24.05.2019 bis Samstag, 25.05.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Ölmalerei Schalenbach

21.06.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Beim Malen mit Ölfarbe kann sehr genau gearbeitet werden. Sie erlernen die technischen Grundlagen und Gestaltungskriterien für den Bildaufbau. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 21.06.2019 bis Samstag, 22.06.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Acrylmalerei Schalenbach

05.07.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Die Transparenz der Farben, die Leuchtkraft der Pigmente und ihre Mischbarkeit zu unendlichen Farbvarianten - all dies trägt zur Beliebtheit dieser Maltechnik bei. Sie erlernen erste Gestaltungsgrundlagen, um dann zu einer eigenständigen Arbeitsweise zu finden. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 05.07.2019 bis Samstag, 06.07.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Sachzeichnen Schalenbach

27.09.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
DIE Grundlage für künstlerisches Arbeiten - und spannender, als es klingt. Sie schärfen Ihren Blick und erlernen das genaue Hinsehen sowie die technische Umsetzung, um Gegenstände, Landschaften etc. richtig proportioniert zu Papier zu bringen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 27.09.2019 bis Samstag, 28.09.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Aquarellmalerei Schalenbach

04.10.2019

Musik

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Farbstimmungen im Wechsel der Jahreszeiten werden in feinen Abstufungen zu Papier gebracht. Auch der Übergang zu Landschaften ist möglich. Bei dieser Technik kann sehr fließend, aber auch trocken und vielschichtig gearbeitet werden. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 04.10.2019 bis Samstag, 05.10.2019,



Mehr Informationen >>>

Workshop Acrylmalerei Schalenbach

29.11.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Die Transparenz der Farben, die Leuchtkraft der Pigmente und ihre Mischbarkeit zu unendlichen Farbvarianten - all dies trägt zur Beliebtheit dieser Maltechnik bei. Sie erlernen erste Gestaltungsgrundlagen, um dann zu einer eigenständigen Arbeitsweise zu finden. Fr. 19:00-22:00 Uhr, Sa. 10:00-15:15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €; zzgl. Material. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 29.11.2019 bis Samstag, 30.11.2019,



Mehr Informationen >>>

Ausbildung Technischer Zeichner

NORWE GmbH bietet jährlich mehreren Jugendlichen die Möglichkeit, Praktika in den verschiedenen Ausbildungsbereichen zu absolvieren. In dieser Folge von Genium stellen wir Ihnen die Ausbildung zum technischen Zeichner vor.

Mehr Informationen >>>

Profi Fußballcamps Wiehl (13-17 Jahre) Wiehl

14.04.2019

Sport

14.04.2019 - 20.04.2019

Wenn du bereit bist, deine fußballerischen Fertigkeiten mit qualifizierten Trainern zu verbessern und du in den Ferien am liebsten nur "kicken" möchtest, dann bist du bei uns genau richtig. Wir trainieren 2-3 mal am Tag mit dir und verbessern deine Technik und deine Laufkoordination. Unser geschultes Team steht dir für alle Fragen rund um die Uhr zur Verfügung und bestimmt gibt es auch Möglichkeiten, den ein oder anderen Trick auszutauschen. In der Freizeit kannst du dich entscheiden, ob du lieber den Tischtennisschläger zur Hand nimmst und dir mit anderen sportlichen Aktivitäten die Zeit vertreibst oder, ob du lieber mit deinen Freunden entspannen willst. Die abendlichen Pressekonferenzen in unseren Camps warten auf dich! Wir freuen uns auf ein schönes Camp mit dir! Besuch uns doch für weitere Informationen einfach auf unserer Homepage: http://www.ferienfussball.de/
Veranstaltungsort: JH Wiehl
Veranstalter: RheinFit Sportakademie GmbH
Kontakt: +49 (0)221 8018282
Weitere Termine: 14.07.2019 - 20.07.201921.07.2019 - 27.07.201928.07.2019 - 03.08.201911.08.2019 - 17.08.201913.10.2019 - 19.10.2019
14.07.2019 - 20.07.201921.07.2019 - 27.07.201928.07.2019 - 03.08.201911.08.2019 - 17.08.201913.10.2019 - 19.10.2019

Mehr Informationen >>>

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Wiehl

13.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

13.04.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Auch im fünften Jahr seines Bestehens kann sich das Repair Café Wiehl, das als eines der ersten in Oberberg eröffnet wurde, nicht über mangelnde „Kundschaft“ beklagen. „Zu unseren monatlichen Veranstaltungen hatten wir immer wenigstens 20, oft mehr Kunden zu Gast und vielen „Patienten“ konnte geholfen werden“, so Ingo Winkelströter, der zu den Gründungsmitgliedern zählt. Damit auch 2019 vielen Repair Café Besucher geholfen werden kann, werden dringend weitere ehrenamtliche Elektrotechniker und Experten mit „Tüftler-Gen“ und Fachkenntnissen“ rund um Elektrotechnik gesucht. Einfach bei einer der nächsten Öffnungszeiten reinschnuppern und das Repair Caf9.e kennenlernen oder bitte Kontakt über die Homepage http://repaircafe-wiehl.de/kontakt/ oder Telefon 01717588592 aufnehmen. Immer am 2. Samstag eines Monats ab 14 Uhr können in den Räumen des Kinder-und Jugendzentrums Wiehl, Homburger Str. 14 defekte Gegenstände wie Kleinmöbel, Haushalts- und Elektro-Kleingeräte, Kleidung und Gartengeräte kostenlos gemeinsam mit ehrenamtlichen Experten repariert werden. Das schont den Geldbeutel der Besitzer und die Umwelt gleichermaßen. Denn was nicht weggeworfen wird, verhindert, dass die ohnehin riesigen Müllberge immer weiter wachsen Auch Ehrenamtler Richard Röttgerding ist aus Überzeugung im Repair Café Wiehl dabei. Das Konzept „Reparieren statt Wegwerfen“ hat Röttgerding von Anfang an eingeleuchtet .Hier kann der gelernte Elektroingenieur zudem seinem Faible fürs Tüfteln auch im Ruhestand frönen. Hinzu kommt die Freude an der Begegnung mit Menschen und das schöne Gefühl, gelegentlich mit Fachkenntnis und Entdeckerfreude den Herstellern ein Schnippchen schlagen zu können. Denn die erschweren oft das Öffnen defekter Gerät und wollen so den Neukauf ankurbeln. Woran Richard Röttgerding als ehrenamtlicher Fachmann besonders gern zurück denkt? „Zum Beispiel an die Reparatur des CD Spielers einer alten Dame, die abends ohne CD Hören einfach nicht einschlafen konnte. Wir haben den Wackelkontakt behoben und die alte Dame hat gestrahlt“, lacht er. Für alle, die als Experte mitmachen wollen, etwas zu reparieren haben oder auch einfach bei Kaffee, Tee und Kuchen mal reinschauen wollen, hier die kommenden Öffnungszeiten für 2019: 9.2., 9.3., 13.4., 11.5., 8.6., 13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11. und 14.12.2019 im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl von 14-17 Uhr.
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl
Veranstalter: Repair Café Wiehl
Kontakt: 01717588592 Ingo Winkelströter



Mehr Informationen >>>

Aufschlag am Oelchenshammer Engelskirchen

07.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

So, 07.04.2019, 13:00 - 17:00 Uhr

Die Besucher erleben einen der letzten noch mit Wasserkraft betriebenen Schmiede-hämmer im Rheinland. Mit dem idyllischen Stauteich, den Wasserrädern, Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage ein lebendiges Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Eisen zu Stahl veredelt wurde. Hufschmiede zeigen ihr Handwerk und Kunstschmiede erklären die Technik des Metallgusses. Außerdem ist das Bergische Naturmobil zu Gast und informiert anschaulich über das Leben im Wasser und an Land in der Region. 3 €, Kinder/Jugendliche frei
Allgemeines

Veranstaltungsort
Oelchenshammer, Oelchensweg in Bickenbach
51766 Engelskirchen
Veranstalter
LVR Industriemuseum
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Die deutsche Marine 1848–1853 Gummersbach

28.03.2019

Ohne Thema

Ort: Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei
28.03. um: 18:15Uhr

Fachvorträge - Teil 3: Technische Besonderheiten der Flotte


Mehr Informationen >>>

Seminar: Wie präsentiere ich mein Produkt in 60 Sekunden? Gummersbach

19.03.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
19.03. um: 17:00Uhr

Als Existenzgründer/In ist es für Sie sehr wichtig, Ihre Geschäftsidee wirksam präsentieren zu können. In dem Workshop erarbeiten wir Werkzeuge und Ideen, die es Ihnen leichter machen, Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu wecken. Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Seminar: Kleiner Aufwand, große Wirkung – Mit Marketing den Kunden erreichen Gummersbach

12.03.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
12.03. um: 17:00Uhr

Eine strukturierte und systematische Vorgehensweise im Marketing vergrößert die Erfolgschancen eines Unternehmens, in seinem Markt vom Kunden wahrgenommen zu werden. Inhalte: Was ist Marketing? Zielgruppen und wie spreche ich sie an? Kommunikationskanäle. Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Van Baker & Band - Schlager-Party im Burghaus Wiehl

11.03.2019

Musik

11.03.2019 20:00 Uhr

Gutaussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, die Lieder über Liebe, Leid und Lust bringen. Das sind sie, die neuen Nordsterne der deutschen Partymusik. Eine spielwütige Band, deren Frontmann vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt. Van Baker & Band sind eine glitzernde Schlager-, NDW- und Partyband, die seit dem Jahre 2006 auf den Bühnen Deutschlands, der Schweiz und Österreich die Herzen aller Schwiegermütter und deren Töchter höherschlagen lassen. Fünf Freunde, die dufte Musik zu den Menschen bringen wollen. Dieses Anliegen sehen die Bandmitglieder in Zeiten von Rap und Techno nun fast schon als humanitären Auftrag an. „Ein Bett im Kornfeld“ über dem „Ein Stern“ leuchtet „An Tagen wie diesen“, gehören zu ihrem Repertoire. Ihr Metier sind die Klassiker des deutschen Schlagers, die deutschen Partyhits sowie die Chartstürmer der NDW in einem unverwechselbar rockigen Sound der sowohl Jung als auch Alt zum Feiern und Tanzen bewegt.
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262/ 99285, wiehlticket[ät]wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Wiehl

09.03.2019

Kultur, Kunst, Literatur

09.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Auch im fünften Jahr seines Bestehens kann sich das Repair Café Wiehl, das als eines der ersten in Oberberg eröffnet wurde, nicht über mangelnde „Kundschaft“ beklagen. „Zu unseren monatlichen Veranstaltungen hatten wir immer wenigstens 20, oft mehr Kunden zu Gast und vielen „Patienten“ konnte geholfen werden“, so Ingo Winkelströter, der zu den Gründungsmitgliedern zählt. Damit auch 2019 vielen Repair Café Besucher geholfen werden kann, werden dringend weitere ehrenamtliche Elektrotechniker und Experten mit „Tüftler-Gen“ und Fachkenntnissen“ rund um Elektrotechnik gesucht. Einfach bei einer der nächsten Öffnungszeiten reinschnuppern und das Repair Caf9.e kennenlernen oder bitte Kontakt über die Homepage http://repaircafe-wiehl.de/kontakt/ oder Telefon 01717588592 aufnehmen. Immer am 2. Samstag eines Monats ab 14 Uhr können in den Räumen des Kinder-und Jugendzentrums Wiehl, Homburger Str. 14 defekte Gegenstände wie Kleinmöbel, Haushalts- und Elektro-Kleingeräte, Kleidung und Gartengeräte kostenlos gemeinsam mit ehrenamtlichen Experten repariert werden. Das schont den Geldbeutel der Besitzer und die Umwelt gleichermaßen. Denn was nicht weggeworfen wird, verhindert, dass die ohnehin riesigen Müllberge immer weiter wachsen Auch Ehrenamtler Richard Röttgerding ist aus Überzeugung im Repair Café Wiehl dabei. Das Konzept „Reparieren statt Wegwerfen“ hat Röttgerding von Anfang an eingeleuchtet .Hier kann der gelernte Elektroingenieur zudem seinem Faible fürs Tüfteln auch im Ruhestand frönen. Hinzu kommt die Freude an der Begegnung mit Menschen und das schöne Gefühl, gelegentlich mit Fachkenntnis und Entdeckerfreude den Herstellern ein Schnippchen schlagen zu können. Denn die erschweren oft das Öffnen defekter Gerät und wollen so den Neukauf ankurbeln. Woran Richard Röttgerding als ehrenamtlicher Fachmann besonders gern zurück denkt? „Zum Beispiel an die Reparatur des CD Spielers einer alten Dame, die abends ohne CD Hören einfach nicht einschlafen konnte. Wir haben den Wackelkontakt behoben und die alte Dame hat gestrahlt“, lacht er. Für alle, die als Experte mitmachen wollen, etwas zu reparieren haben oder auch einfach bei Kaffee, Tee und Kuchen mal reinschauen wollen, hier die kommenden Öffnungszeiten für 2019: 9.2., 9.3., 13.4., 11.5., 8.6., 13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11. und 14.12.2019 im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl von 14-17 Uhr.
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl
Veranstalter: Repair Café Wiehl
Kontakt: 01717588592 Ingo Winkelströter
Weitere Termine: 13.04.2019 14:00 - 17:00
13.04.2019 14:00 - 17:00

Mehr Informationen >>>

Internationalen Frauentag 2019 Wiehl

07.03.2019

Musik

07.03.2019 19:00 Uhr

„Angebissen!“ Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2019 „Angebissen!“ lautet in diesem Jahr am 07. März ab 18.30 Uhr das Motto der gemeinsamen Veranstaltung der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten aus Engelskirchen, Gummersbach, Wiehl und des Oberbergischen Kreises im Ratssaal der Stadt Gummersbach. 100 Jahre Frauenwahlrecht sind ein Grund zum Feiern! Auf der anderen Seite stellen derzeit personelle Umbrüche die Gleichstellungsarbeit in den beteiligten Kommunen auf eine harte Probe. „Trotzdem wird diese Veranstaltung wieder einmal ein Highlight“, verspricht Anke Vogt-Katzwinkel, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gummersbach, in deren Ratssaal die Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden wird. Gemeinsam mit den Mitveranstalterinnen Sabine Steller vom Oberbergischen Kreis, Petra Klee von der Gemeinde Engelskirchen und Martina Kalkum, der neuen Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wiehl ist sie stolz darauf, mit der Schauspielerin Jutta Seifert wieder ein Juwel nach Gummersbach geholt zu haben. „Angebissen!“ ist eine Revue rund um die Frauenfrage, die Liebe, das Leben und die Gewürze dazwischen. Hier erfahren Sie mehr über williges Fleisch und schwaches Gemüse, über Brautsträuße und die Tragik von Abschiedsgeschenken. Als sich unsere Großmütter vor hundert Jahren aus der engen Verschnürung ihrer Korsetts befreiten geschah das nicht nur weil man ohne besser Charleston tanzen konnte. Eine Generation später wuschen sich die Trümmerfrauen den Staub aus den Kleidern, zogen den Petticoat an – und tanzten Rock’n Roll? In den Achtzigern hieß es dann: „Der schlimmste weibliche Fehler ist der Mangel an Größenwahn“. Diesen und anderen Themen geht die Schauspielerin Jutta Seifert, unterstützt durch Roland Klare (technische Beratung und Playbacks), in ihrer neuen Revue, lesend, singend und spielend auf den Grund. „Wir versprechen beste Unterhaltung mit Witz und Tiefgang.“ Näheres bei den Gleichstellungsbeauftragten der beteiligten Kommunen oder unter www.gummersbach.de
Veranstaltungsort: Ratssaal der Stadt Gummersbach,
Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragten OBK, Stadt Wiehl, Gde. Engelskirchen, Stadt Gummersbach
Kontakt: 02262/ 99212, m.kalkum[ät]wiehl.de
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Seminar: Was die Buchführung über meinen Betrieb aussagen kann Gummersbach

19.02.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
19.02. um: 17:00Uhr

Jedes Unternehmen, sei es auch noch so klein, muss seine Einnahmen und Ausgaben in einer vom Finanzamt akzeptierten Form aufzeichnen. Welche Möglichkeiten es gibt, welche Pflichten man hat, und was man aus den Ergebnissen herauslesen kann, wird hier erläutert. Eine Einführung in das Thema – Pflichten und Möglichkeiten der Buchführung. Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Seminar: Tipps für ExistenzgründerInnen – Erster Kontakt mit dem Finanzamt Gummersbach

12.02.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
12.02. um: 17:00Uhr

Der Umgang mit dem Steuerrecht ist nicht immer einfach. Doch am Finanzamt kommt kein Unternehmen vorbei und mit einigen Grundinformationen gelingt der Start in die Selbstständigkeit – auch in Punkto Steuern. Unterschiede Gewerbebetriebe – Freie Berufe und freie Mitarbeit? Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten. Steuerarten, Anmeldeverfahren, Fristen und Rechnungsinhalte. Kleinunternehmerregel Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Wiehl

09.02.2019

Kultur, Kunst, Literatur

09.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Auch im fünften Jahr seines Bestehens kann sich das Repair Café Wiehl, das als eines der ersten in Oberberg eröffnet wurde, nicht über mangelnde „Kundschaft“ beklagen. „Zu unseren monatlichen Veranstaltungen hatten wir immer wenigstens 20, oft mehr Kunden zu Gast und vielen „Patienten“ konnte geholfen werden“, so Ingo Winkelströter, der zu den Gründungsmitgliedern zählt. Damit auch 2019 vielen Repair Café Besucher geholfen werden kann, werden dringend weitere ehrenamtliche Elektrotechniker und Experten mit „Tüftler-Gen“ und Fachkenntnissen“ rund um Elektrotechnik gesucht. Einfach bei einer der nächsten Öffnungszeiten reinschnuppern und das Repair Caf9.e kennenlernen oder bitte Kontakt über die Homepage http://repaircafe-wiehl.de/kontakt/ oder Telefon 01717588592 aufnehmen. Immer am 2. Samstag eines Monats ab 14 Uhr können in den Räumen des Kinder-und Jugendzentrums Wiehl, Homburger Str. 14 defekte Gegenstände wie Kleinmöbel, Haushalts- und Elektro-Kleingeräte, Kleidung und Gartengeräte kostenlos gemeinsam mit ehrenamtlichen Experten repariert werden. Das schont den Geldbeutel der Besitzer und die Umwelt gleichermaßen. Denn was nicht weggeworfen wird, verhindert, dass die ohnehin riesigen Müllberge immer weiter wachsen Auch Ehrenamtler Richard Röttgerding ist aus Überzeugung im Repair Café Wiehl dabei. Das Konzept „Reparieren statt Wegwerfen“ hat Röttgerding von Anfang an eingeleuchtet .Hier kann der gelernte Elektroingenieur zudem seinem Faible fürs Tüfteln auch im Ruhestand frönen. Hinzu kommt die Freude an der Begegnung mit Menschen und das schöne Gefühl, gelegentlich mit Fachkenntnis und Entdeckerfreude den Herstellern ein Schnippchen schlagen zu können. Denn die erschweren oft das Öffnen defekter Gerät und wollen so den Neukauf ankurbeln. Woran Richard Röttgerding als ehrenamtlicher Fachmann besonders gern zurück denkt? „Zum Beispiel an die Reparatur des CD Spielers einer alten Dame, die abends ohne CD Hören einfach nicht einschlafen konnte. Wir haben den Wackelkontakt behoben und die alte Dame hat gestrahlt“, lacht er. Für alle, die als Experte mitmachen wollen, etwas zu reparieren haben oder auch einfach bei Kaffee, Tee und Kuchen mal reinschauen wollen, hier die kommenden Öffnungszeiten für 2019: 9.2., 9.3., 13.4., 11.5., 8.6., 13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11. und 14.12.2019 im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl von 14-17 Uhr.
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl
Veranstalter: Repair Café Wiehl
Kontakt: 01717588592 Ingo Winkelströter
Weitere Termine: 09.03.201913.04.2019
09.03.201913.04.2019

Mehr Informationen >>>

Seminar: Soziale Netzwerke in der Praxis Gummersbach

05.02.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
05.02. um: 17:00Uhr

Das Seminar soll dabei helfen, aus der Vielzahl von Social-Media-Angeboten die richtige Wahl zu treffen und mögliche Hemmungen vor den ersten Schritten in diesen Netzwerken zu überwinden. Welches Netzwerk ist für mein Unternehmen das Richtige? Wie melde ich mich an? Was muss ich angeben und worauf muss ich achten? Wie nutze ich das Netzwerk konkret für meine Zwecke? Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Seminar: Wie erstelle ich einen Businessplan? Gummersbach

29.01.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
29.01. um: 17:00Uhr

Ihr Ziel ist die Selbstständigkeit. Im Rahmen Ihrer Vorbereitung stehen Sie vor vielen Entscheidungen, die gut geplant und vorbereitet sein müssen. Ein detaillierter Businessplan bildet eine wesentliche Voraussetzung für Ihren erfolgreichen Start. Wofür benötige ich einen Businessplan? Welche Informationen gehören in einen Businessplan? Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung? Informationsquellen. Klassische Fehler vermeiden. Anmeldung: Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de. Kosten: 10,00 € pro Person


Mehr Informationen >>>

Christmas Party Wiehl

23.12.2018

Musik

23.12.2018 - 24.12.2018

Ab 19:00 startet das Platte`s die legendäre Christmas Party..dieses Mal konnten wir für euch BHK Veranstaltungstechnik engagieren, die Euch so richtig in Partylaune bringen werden. Dazu bieten wir wieder unser großes Raucher-Zelt an und für den kleinen Hunger zwischendurch ist auch gesorgt. Also nicht lange überlegen - die echte Party geht im Platte`s ab.... und für die, die noch unsere Platte`s Chips haben... alles mitbringen, wir lösen sie immer noch gegen ein cooles Getränk ein.
Veranstaltungsort: Wiehl
Veranstalter: Hotel Platte
Kontakt: 022629075



Mehr Informationen >>>

E-Ngelskirchen mobil - Wie werden wir uns in Zukunft bewegen? Engelskirchen

04.12.2018

Ohne Thema

Di, 04.12.2018, 19:00 Uhr

Einladung an alle Interessierte zum Symposium „E-Mobilität - Mobilität der Zukunft“ Engelskirchener Rat und Verwaltung haben die „Mobilität von morgen“ zum Schwerpunktthema für die nächsten Jahre erklärt. Vieles wurde bereits auf den Weg gebracht, doch mindestens ebenso viel ist noch zu tun. Eine jedermann offenstehende Arbeitsgruppe von Engelskirchener Bürgerinnen und Bürgern hat bereits eine Vielzahl von Vorschlägen erarbeitet. Doch je mehr Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Vorschläge einbringen, desto vollständiger werden die Aufträge an die Verwaltung und umso sicherer stellen wir die richtigen Weichen in die Zukunft. Ein wichtiges Thema auf dem Weg in die „Mobilität von morgen“ ist u.a. die Elektromobilität. Jedoch ist dieses Thema so komplex und der technische Fortschritt so rasant, dass es für die Laien unter uns kaum zu übersehen ist. Deshalb findet an diesem Dienstag ein Symposium zu diesem Thema statt. Vorgesehen sind folgende, jeweils ca. 15 minütige Vorträge:  Aktueller Stand der Elektromobilität und zukünftige Entwicklungen (Energie Agentur NRW) Zukunft der Mobilität im Ballungsraum Köln und dem umliegenden ländlichen Raum (Zukunftsnetzwerk Mobilität NRW) Ausbau der Ladeinfrastruktur und Stand der Elektromobilität bei der AggerEnergie als lokalem Akteur (Agger Energie) Aktueller Stand der Engelskirchener Arbeitsgruppe Mobilität
(AG Mobiltät)
Diskussionsrunde Moderiert wird die Veranstaltung von unserem Ratsmitglied Peter Dickmeyer. Je nach Länge der Diskussionsrunde endet die Veranstaltung gegen 21.00 Uhr. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.


Allgemeines

Veranstaltungsort
Ratssaal des Rathauses
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Bario-Stammtisch in Gummersbach für Betroffene nach einer Adipositas Operation im GTC Windhagen Gummersbach

27.11.2018

Ohne Thema

Ort: GTC (Gründer- und Technologiezentrum) in Gummersbach Windhagen, Bunsenstr. 5
27.11. um: 18:00Uhr

Stammtisch für Menschen nach einer bariatrischen OP findet 3 - 4 im Jahr statt. Ziel ist es den Erfahrungsaustausch zu fördern. Themen zur Lebensstilveränderung werden durch eine Ernährungsfachkraft fachlich begleitet und darüber hinaus gibt es genug Zeit für Fragen oder Probleme , die vertraulich behandelt werden.


Mehr Informationen >>>

Wie präsentiere ich mein Produkt in 60 Sekunden? Gummersbach

20.11.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
20.11. um: 17:00Uhr

Seminar zum Thema Existenzgründung. Referenten: Andreas Fassbender, livinglemon e.K. und Thomas Wojahn, Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis; Kosten: 10€/Person; Anmeldung und Information: Melanie Schuster, Gründungslotsin im Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de


Mehr Informationen >>>

Tipps für ExistenzgründerInnen – Erster Kontakt mit dem Finanzamt Gummersbach

13.11.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
13.11. um: 17:00Uhr

Seminar zum Thema Existenzgründung. Referentin: Britta Leitinger, Finanzamt Gummersbach ; Kosten: 10€/Person; Anmeldung und Information: Melanie Schuster, Gründungslotsin im Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de


Mehr Informationen >>>

Workshop Aquarellmalerei Schalenbach

09.11.2018

Musik

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
Farbstimmungen im Wechsel der Jahreszeiten werden in feinen Abstufungen zu Papier gebracht. Auch der Übergang zu Landschaften ist möglich. Bei dieser Technik kann sehr fließend, aber auch trocken und vielschichtig gearbeitet werden.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19-22 Uhr, Sa. 10-15.15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €, zzgl. Material.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 09.11.2018 bis Samstag, 10.11.2018, 19:00 Uhr - 15:15 Uhr



Mehr Informationen >>>

Bauch oder Zahl - was die BWA mir sagt Gummersbach

06.11.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach
06.11. um: 17:00Uhr

Die betriebswirtschaftliche Auswertung – was steht drin, was bedeutet das und wie kann ich sie nutzen? Seminar zum Thema Existenzgründung. Referentin: Angelika Nolting, IHK Köln, Geschäftsstelle Oberberg; Kosten: 10€/Person; Anmeldung und Information: Melanie Schuster, Gründungslotsin im Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.dern


Mehr Informationen >>>

Workshop Sachzeichnen Schalenbach

02.11.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Schalenbach, Schalenbacher Weg 2
DIE Grundlage für künstlerisches Arbeiten - und spannender, als es klingt! Sie schärfen Ihren Blick und erlernen das genaue Hinsehen sowie die technische Umsetzung, um Gegenstände, Landschaften etc. richtig proportioniert zu Papier zu bringen.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Fr. 19-22 Uhr, Sa. 10-15.15 Uhr. Kosten: 11 Unterrichtsstunden für 69,00 €, zzgl. Material.

Veranstalter: Marion Antoinette Wiedmann, Tel.: 02296 9004302

  • Freitag, 02.11.2018 bis Samstag, 03.11.2018, 19:00 Uhr - 15:15 Uhr



Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 166 | für Suche ' tech'

Termine veröffentlichen war noch nie so schnell.

Einfache Bedienung auch mit dem Smartphone
Mit nur zwei Klicks können Sie Ihre Events veröffentlichen. Als Veranstalter können Sie hier Schreibrechte für unseren Kalender freischalten lassen: mv@media-x-vision.de Zu den Veranstaltungen in Oberberg