• Kalender Oberberg Veranstaltungen und Termine

    Automatisiert werden die Termine von den offiziellen Webseiten von Städten und Gemeinden importiert und in Themen gegliedert. Termine selber eintragen
Home oberberg.tv Veranstaltungen
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 79 | für Suche ' Bilder'

Comedy Brauereiführung mit dem Ausbilder Schmidt Wiehl

04.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

04.04.2019 18:30 - 21:30 Uhr

Bier trinken, ablachen und dabei alles über die Kunst des Bierbrauens erfahren? Das gibt es bei der Comedy Brauereiführung mit dem „Ausbilder Schmidt“ alias Holger Müller. Der Comedy Star und bekennende Bierliebhaber führt die Besucher durch die Brauerei, inkl. „Anschiss“ und zwickeln. Danach zeigt „Ausbilder Schmidt“ Teile seines aktuellen Programms im Braustübchen – dazu gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke so viel man möchte. Preis: 27,50 €
Veranstaltungsort: Erzquell Brauerei Bielstein
Veranstalter: Erzquell Brauerei Bielstein
Kontakt: Anke Pack, 02262 82 114, a.pack[ät]erzquell.de
Weitere Termine: 09.05.2019 18:30 - 21:3019.09.2019 18:30 - 21:3017.10.2019 18:30 - 21:3007.11.2019 18:30 - 21:30
09.05.2019 18:30 - 21:3019.09.2019 18:30 - 21:3017.10.2019 18:30 - 21:3007.11.2019 18:30 - 21:30

Mehr Informationen >>>

Veranstaltung der +CulturKirche Oberberg: "ERWARTUNGEN" 20 Bilder zum Tagebucheintrag von Anne Frank 15.7.1944 Engelskirchen

07.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

So, 07.04.2019

Nähere Infos s. Flyer Der Vizepräsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Herr Abraham Lehrer, eröffnet die Ausstellung. Für 8 Wochen wird das originale Misereor-Hungertuch (https://www.misereor.de) der Fastenaktion 2019 / 2020 des Künstlers Uwe Appold zu sehen sein.
Allgemeines

Veranstaltungsort
Kirche St. Mariä Namen Osberghausen
Em Depensiefen 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
+CulturKirche OberbergDownload(s)Culturkirche Oberberg Programm 2019.pdf

Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

09.04.2019

Musik

Di, 09.04.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet. 

Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen 15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Bilderbuchkino – für Kinder von 3 bis 5 Jahren Gummersbach

10.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

Ort: Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei
10.04. um: 16:30Uhr

Das kleine Gespenst


Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

11.04.2019

Musik

Do, 11.04.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet. 

Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen 15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Für SeniorInnen, Frühstück mit Reisebericht "Gardasee und Dolomiten" Waldbröl

23.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

23. April 2019 | 10:00 Uhr
Veranstalter: ev. Kirchengemeinde Waldbröl
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus Waldbröl, Wiedenhof Beschreibung: "ZeitZusammen" Treffpunkt für Menschen +/- 70. Heute bieten wir ein kleines Frühstück an, im Anschluss daran gibt es Bilder und Eindrücke aus Südtirol. (Anmeldung bis 18.04.2019 unter 02291(9214-92)


Mehr Informationen >>>

Bilderbuchkino – für Kinder von 3 bis 5 Jahren Gummersbach

08.05.2019

Kultur, Kunst, Literatur

Ort: Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei
08.05. um: 16:30Uhr

Der Pups-Prinz


Mehr Informationen >>>

Bilderbuchkino – für Kinder von 3 bis 5 Jahren Gummersbach

12.06.2019

Kultur, Kunst, Literatur

Ort: Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei
12.06. um: 16:30Uhr

Die Schluckauf-Prinzessin


Mehr Informationen >>>

Wasserspiele im Märchenwald

Im Altenberger Märchenwald erholte sich das Engelskirchener Dreigestirn nach einer anstrengenden Tour durch die Engelskirchener Kneipen.

Wer nicht weiß was in den hupenden Autos
vor sich geht, kann hier einige geheime Bilder genießen.

Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

21.03.2019

Musik

Do, 21.03.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet.                                                                                            Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen              15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

20.03.2019

Musik

Mi, 20.03.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet.                                                                                            Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen              15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

18.03.2019

Musik

Mo, 18.03.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet.                                                                                            Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen              15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Kunstausstellung im „ Alten Wolllager“ Engelskirchen Engelskirchen

17.03.2019

Musik

So, 17.03.2019

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird am Sonntag, den 17.03.2019 um 11:00 Uhr im „Alten Wolllager“ in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“ mit Arbeiten von Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet.                                                                                            Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre erzeugen sowie Farbe und Lebendigkeit ins Geschehen bringen. Manchmal sind „Zwischentöne“ aber auch laut, unerwartet oder dissonant, stellen Gewohntes in Frage und lassen aufhorchen. Beides hat seinen Platz.                                                       In den historischen Räumlichkeiten des „Alten Wolllager“ zeigt Dr. Wintersohl neben abstrakter Acrylmalerei und Holzschnitten auch Materialbilder, Monotypien, Kollagen, Assemblagen und Plastiken. Herzliche Einladung zur Vernissage am 17.03.19, 11:00 Uhr. Die Ausstellung ist daneben am Mo 18.03., Mi 20.03., Do 21.03, Di. 09.04. jeweils zwischen              15:00 Uhr  und 17:00 Uhr geöffnet und endet am Do 11.04. mit einer Finissage zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im "Alten Baumwolllager"
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative EngelsArt Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Bilderbuchkino – für Kinder von 3 bis 5 Jahren Gummersbach

13.03.2019

Kultur, Kunst, Literatur

Ort: Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei
13.03. um: 16:30Uhr

Lieselotte will nicht baden


Mehr Informationen >>>

Ausstellung "Was zu erzählen ist" Engelskirchen

24.01.2019

Musik

läuft bis zum Do, 24.01.2019

Liebe Freunde der Kunst, wieder einmal eine gute Empfehlung!  Maria Rohr, Mitglied bei EngelsArt, stellt in der Villa  Brauswerth aus und freut sich über viele interessierte Besucher. Wir wünschen viel Freude beim Bilderdefilee! Die Ausstellung kann jeweils zu den Öffnungszeiten des BAV 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr besucht werden.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
in der Villa Braunswerth
Bergischer Abfallwirtschaftsverband
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Frau Maria Rohr

Mehr Informationen >>>

"Zeit Zusammen" - Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren Waldbröl

22.01.2019

Senioren

22. Januar 2019 | 10:00 Uhr
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Waldbröl
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus, Wiedenhof, 51545 Waldbröl Beschreibung: Heute "Erzählcafe", gesellige Gespräche rund um das Thema "Winter - in der Kindheit und heute". Erzählen Sie Ihre Erinnerungen oder hören Sie einfach nur zu, gerne können Bilder mitgebracht werden. Kaffee und Gebäck Informationen bei der Seniorenreferentin 02291/921492


Mehr Informationen >>>

Bilder und Musik aus Nicaragua - Ein Reisebericht von Elke Bergmann Wiehl

14.01.2019

Ohne Thema

14.01.2019 14:30 Uhr
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123, oase[ät]wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Wir warten aufs Christkind Wiehl

21.12.2018

Weihnachten

21.12.2018 10:00 - 15:00 Uhr
Gemeinsam warten wir auf das Christkind. Wir basteln Geschenke, stellen glitzernde weihnachtliche Sandbilder her, kochen und genießen und schreiben persönliche Wünsche für Menschen, die wir lieb haben und denen wir Gutes wünschen. Anmelden können sich Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Veranstaltungsort: Jugendheim Drabenderhöhe
Veranstalter: Frau Kalkum
Kontakt: 022621249



Mehr Informationen >>>

Landart für Kinder Waldbröl

25.11.2018

Kultur, Kunst, Literatur

25. November 2018 | 13:00 Uhr
Veranstalter: Panarbora
Veranstaltungsort: Panarbora Jugendherberge und Naturerlebnispark, Nutscheidstr. 1, Waldbröl Beschreibung: heute wird die Natur unser Malblock und Pflanzen und Steine unsere Stifte. Wir legen und bauen Bilder und Installationen aus Naturmaterialien in ihrer natürlichen Umgebung. 13:00-16:00 Kinder bis 12 Jahre Euro 9,90 inkl. Parkeintritt und Programm Anmeldung unter 02291-908650 oder info@panarbora.de


Mehr Informationen >>>

Herzliche Einladung zur Midissage Engelskirchen

22.11.2018

Musik

Do, 22.11.2018, 18:00 - 20:30 Uhr

Liebe Freunde der Kunst, wieder einmal eine gute Empfehlung!  Maria Rohr, Mitglied bei EngelsArt, stellt in der Villa  Brauswerth aus und freut sich über viele interessierte Besucher. Wir wünschen viel Freude beim Bilderdefilee!
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
in der Villa Braunswerth
Bergischer Abfallwirtschaftsverband
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Frau Maria Rohr

Mehr Informationen >>>

huxflux Gummersbach

27.10.2018

Musik

Ort: Halle 32, Steinmüllerallee 10, 51643 Gummersbach
27.10. um: 20:00Uhr

Krautrock und Verwandtes: Die Gummersbacher Band huldigt mit eigenen Songs Vorbildern wie Pink Floyd, UFO und Birth Control – ein rockmusikalisches Fest.


Mehr Informationen >>>

Landart für Kinder Waldbröl

17.10.2018

Kultur, Kunst, Literatur

17. Oktober 2018 | 13:00 Uhr
Veranstalter: Panarbora
Veranstaltungsort: Panarbora Jugendherberge und Naturerlebnispark, Nutscheidstr. 1, Waldbröl Beschreibung: Heute wird die Natur unser Malblock und Pflanzen und Steine unsere Stifte. Wir legen und bauen Bilder und Installationen aus Naturmaterialien in ihrer natürlichen Umgebung. 13:00-16:00 Kinder bis 12 Jahre Euro 9,90 inkl. Parkeintritt, Programmbetreuung Anmeldung unter 02291-908650 oder info@panarbora.de


Mehr Informationen >>>

Hütter Herbstmarkt Wildbergerhütte

13.10.2018

Kultur, Kunst, Literatur

Ort: Wildbergerhütte, Turnhalle
Tradition und Gemütlichkeit in der Turnhalle in Wildbergerhütte. Vielfältiges Kunsthandwerk, Schmuck, selbstgemalte Bilder sowie allerlei Leckereien erwarten den Besucher bei selbst gemachten Kuchen und deftigen Spezialitäten.

Veranstalter: Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof e.V., Tel.: 02297 7551

  • Samstag, 13.10.2018 bis Sonntag, 14.10.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Vorlesestunde Waldbröl

04.10.2018

Kultur, Kunst, Literatur

04. Oktober 2018 | 14:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei Waldbröl
Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Bürgerhaus, Kaiserstrasse 82 Beschreibung: "Igelabenteuer" - das Bildersachbuch über den nützlichen Igel lesen Jutta Fuchs und Marianne Rosowski vor. Für Kinder von 5 bis 8 Jahren.


Mehr Informationen >>>

Erzählcafé – „Teenager Revolution – Hula-Hoop, Petticoat und Rock ’n’ Roll“ – Auf den Spuren Ihrer Jugend. Wiehl

25.07.2018

Musik

25.07.2018 14:30 - 16:00 Uhr
Wer Bilder hat, bitte mitbringen! Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123, oase[ät]wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Moderierte Filmmatinee „Explosion der Schaulust – Kinokultur und Gesellschaft vor 1915 Engelskirchen

10.06.2018

Kultur, Kunst, Literatur

So, 10.06.2018, 11:30 Uhr

Licht aus, Vorhang auf – Im Rahmen der aktuellen Wechselausstellung „Die Macht der Mode“ bietet das Kraftwerk Ermen & Engels ein ganz besonderes Kinoerlebnis! Der Filmhistoriker Peter Ellenbruch zeigt Schätze des frühen Kinos und erläutert, wie sich nach 1895/96 der Film zum Massenmedium entwickelte. Vor allem in den (europäischen) Großstädten gehörten Lichtspieltheater bald für viele zum alltäglichen Unterhaltungsprogramm. Dabei war die Phase des frühen Kinos alles andere als ein primitiver Anfang! Vielmehr sprühte es vor dem Ersten Weltkrieg von kreativen Ideen. Das Kino brachte vielfältige (inzwischen oft vergessene) Filmformen hervor, welche uns noch gegenwärtig ins Staunen versetzen. In den Filmprogrammen gab es genauso spektakulär eingefärbte Naturbilder wie anarchische Komödien, opulent ausgestattete kleine Melodramen liefen neben rasanten kurzen Krimis. Genießen Sie mit dem Filmexperten die vielschichtige Kinokultur jener Zeit, die die damalige Gesellschaft viel weniger in einem biederen Korsett erscheinen lässt, als man es vielleicht annehmen mag.
Allgemeines

Veranstaltungsort
Im Kino der Sonderausstellung „Die Macht der Mode“
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
LVR-Industriemuseum

Mehr Informationen >>>

Musical „Gospel Express“ anläßlich des 20-jährigen Jubiläums des Regenbogenchores Engelskirchen

10.06.2018

Kirche, Brauchtum

So, 10.06.2018, 17:00 Uhr

In den 20 Jahren war der Kinderchor bei 20 Musicals, 10 Konzerten, unzähligen Gottesdiensten, Gemeindefesten und anderen Gelegenheiten zu hören. Viele der Chorkinder sind später zu den „Young Voices“ oder den „Joyful Singers“ gewechselt. Daher feiern die 3 Chöre gemeinsam dieses Jubiläum. Vielleicht macht Ihnen dieses Ereignis Lust darauf, in einem der Chöre mitzusingen. Wir freuen uns in allen Chören (Regenbogenchor – „Young Voices“ – „Joyful Singers“ - Spätlese) über neue Mitglieder. Tamara Eisenkrämer hat mit Chorkindern szenische Standbilder zusammengestellt, die werden bei der Aufführung das Musical auf der Leinwand bildlich begleiten. Freuen Sie sich auf ein Musical mit einer spannenden Geschichte, schwungvollen und nachdenklichen Liedern, berührenden Fotos und einer großen Schar von Sängerinnen und Sängern. Leitung: Christel Schelle
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
in der ev. Kirche in Schnellenbach
Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Ründeroth

Mehr Informationen >>>

Wander-Ausstellung „Wunderwelt Wiese“ im Rahmen des LVR-Projektes „Naturschutz trifft Kulturlandschaft“ im Rathaus Engelskirchen Engelskirchen

08.06.2018

Musik

läuft bis zum Fr, 08.06.2018

Informationen für Groß und Klein rund um das Thema Wiesen und Weiden im Bergischen Land Ringelnatter, Blutströpfchen, Moschus-Malve und Feldhase… Das sind nur ein paar Beispiele für Arten, die in bergischen Wiesen vorkommen und die man vom 21.5.2018 bis zum 8.6.2018 in der Ausstellung „Wunderwelt Wiese“ im Rathaus der Gemeinde Engelskirchen bestaunen kann. Die Ausstellung zum Thema Wiesen und Weiden besteht aus zehn Info-Tafeln, die allerhand Informationen für Groß und Klein enthalten: Angefangen mit der Entwicklung vom Wald zur Wiese, verschiedenen Pflanzen- und Tierarten in der bergischen Wiese, die näher vorgestellt werden, bis hin zur landwirtschaftlichen Nutzung und kulinarischen Tipps. Aber auch zum Anfassen und Mitmachen ist etwas dabei: z.B. verschiedene Modelle und Pappaufsteller, um einzelne Arten noch genauer kennenzulernen. Das Wiesensimulator-Spiel animiert dazu, selbst zum Bewirtschafter einer Wiese zu werden und auszu-probieren, wie sich beispielsweise verschiedene Mengen Dünger auf den Ertrag der Ernte und die Artenvielfalt in diesem Ökosystem auswirken. Zum Bestaunen lädt eine Bildershow auf dem großen Monitor ein, die Tiere, Pflanzen und Bewirtschaftung der Wiesen im Bergischen Land vorstellt. Finanziert wurde die gesamte Ausstellung durch den Landschaftsverband Rheinland im Rahmen des Projektes „Naturschutz trifft Kulturlandschaft“. Erarbeitet wurde die Ausstellung in Zusammenarbeit der Biologischen Station Oberberg und Rhein-Berg mit den Partnern des landesweiten Modellprojektes „Landwirtschaft und Naturschutz“.
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im Foyer des Rathauses
Engels-Patz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Landschaftsverband Rheinland in Zusammenarbeit der Biologischen Station Oberberg und Rhein-Berg

Mehr Informationen >>>

Kunst-Workshop: ASSEMBLAGEN - im Alten Wolllager Engelskirchen

08.06.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Fr, 08.06.2018 - So, 10.06.2018

...mit Manuele Klein & Detlev Weigand Erstellung von "Raumgreifenden Bildern". Objekte aus Collagen und unterschiedlichen Materialien. Assemblagen bieten spannende - auch für ungeübte kreative Menschen - Möglichkeiten interdisziplinär mit dem Medium Kunst sich auseinander zu setzen, da sie sich aus verschiedenen Teilbereichen, wie Malerei, Fotografie, Collagen, Objekte frei zusammenfügt. Die beiden Kunstschaffenden Manuele Klein und Detlev Weigand werden Sie / Euch an diesem Wochenende anhand von professionellen Exponaten in diese besondere Technik einführen. Die erstellten Werke werden am Ende des Workshops zu einer Ausstellung gestaltet und vor Publikum präsentiert. Freitag        von 16.00 - 18.30 Uhr Samstag    von 10.30 -  13.00 Uhr
.....gemeinsame Mittagspause ....
                            14.30 - 17.00 Uhr Sonntag    von 10.30 - 13.00 Uhr
......gemeinsame Mittagspause.....
                           14.30 - 17.00 Uhr
um 17.00 Uhr Vernissage und Ende

Kosten pro Person: 
Material 30 Euro  
Teilnahmegebühr 50 Euro   ohne Altersbegrenzung Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung bis 31.5.2018 unter info@engelsart.de oder 02261-61253. Bis dahin sollte auch die Teilnahmergebühr auf das Konto Kulturleben -EngelsArt bei der KSK Köln, DE36 3705 0299 0324 0105 14 eingegangen sein. Mindestteilnehmerzahl 8, höchstens 15.
Allgemeines

Veranstaltungsort
Altes Baumwolllager
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kunst- und Kulturinitiative Engels-Art

Mehr Informationen >>>

Wander-Ausstellung „Wunderwelt Wiese“ im Rahmen des LVR-Projektes „Naturschutz trifft Kulturlandschaft“ im Rathaus Engelskirchen Engelskirchen

21.05.2018

Musik

Mo, 21.05.2018 - Fr, 08.06.2018

Informationen für Groß und Klein rund um das Thema Wiesen und Weiden im Bergischen Land Ringelnatter, Blutströpfchen, Moschus-Malve und Feldhase… Das sind nur ein paar Beispiele für Arten, die in bergischen Wiesen vorkommen und die man vom 21.5.2018 bis zum 8.6.2018 in der Ausstellung „Wunderwelt Wiese“ im Rathaus der Gemeinde Engelskirchen bestaunen kann. Die Ausstellung zum Thema Wiesen und Weiden besteht aus zehn Info-Tafeln, die allerhand Informationen für Groß und Klein enthalten: Angefangen mit der Entwicklung vom Wald zur Wiese, verschiedenen Pflanzen- und Tierarten in der bergischen Wiese, die näher vorgestellt werden, bis hin zur landwirtschaftlichen Nutzung und kulinarischen Tipps. Aber auch zum Anfassen und Mitmachen ist etwas dabei: z.B. verschiedene Modelle und Pappaufsteller, um einzelne Arten noch genauer kennenzulernen. Das Wiesensimulator-Spiel animiert dazu, selbst zum Bewirtschafter einer Wiese zu werden und auszu-probieren, wie sich beispielsweise verschiedene Mengen Dünger auf den Ertrag der Ernte und die Artenvielfalt in diesem Ökosystem auswirken. Zum Bestaunen lädt eine Bildershow auf dem großen Monitor ein, die Tiere, Pflanzen und Bewirtschaftung der Wiesen im Bergischen Land vorstellt. Finanziert wurde die gesamte Ausstellung durch den Landschaftsverband Rheinland im Rahmen des Projektes „Naturschutz trifft Kulturlandschaft“. Erarbeitet wurde die Ausstellung in Zusammenarbeit der Biologischen Station Oberberg und Rhein-Berg mit den Partnern des landesweiten Modellprojektes „Landwirtschaft und Naturschutz“.
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im Foyer des Rathauses
Engels-Patz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Landschaftsverband Rheinland in Zusammenarbeit der Biologischen Station Oberberg und Rhein-Berg

Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 79 | für Suche ' Bilder'

Termine veröffentlichen war noch nie so schnell.

Einfache Bedienung auch mit dem Smartphone
Mit nur zwei Klicks können Sie Ihre Events veröffentlichen. Als Veranstalter können Sie hier Schreibrechte für unseren Kalender freischalten lassen: mv@media-x-vision.de Zu den Veranstaltungen in Oberberg