Home wiehl.de Veranstaltungen
In Kooperation mit wiehl.de finden Sie hier Termine, Veranstaltungen aus Wiehl und Umgebung. Regelmäßig werden die Kalender importiert und für die Darstellung auf dem Smartphone optimiert.
02.02.2019
02.02.2019 20:00 - 23:00 Uhr
Große Schaumparty auf dem Eis.
Veranstaltungsort: Eissporthalle Wiehl
Veranstalter: FSW Wiehl
Kontakt: 022627079974

03.02.2019
03.02.2019 13:00 - 17:00 Uhr


Veranstaltungsort: Museum Achse, Rad und Wagen
Veranstalter: BPW Bergische Achsen KG
Kontakt: 02262-781280, info[ät]achseradwagen.de
Weitere Termine: 03.03.2019 13:00 - 17:00
03.03.2019 13:00 - 17:00
04.02.2019
04.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Zwanglose Treffen zum gemeinsamen Volksliedersingen. In den Pausen gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7, 51674 Wiehl-Bielstein
Veranstalter: BieNe
Kontakt: Ernst August Beckers (02261 74170) ; BieNe (02262 1042)
Weitere Termine: 18.02.2019 15:00 - 17:00
18.02.2019 15:00 - 17:00
04.02.2019
04.02.2019 18:00 Uhr
Die Sprecher aller Netzwerkgruppen treffen sich einmal im Monat, zum „BieNe-Arbeitstreffen“. Interessierte sind erwünscht!
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7, 51674 Wiehl-Bielstein
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042

04.02.2019
04.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Vortrag mit Andre Schmittner, Wiehlapotheke: Wechselwirkung von Medikamenten
Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe
Kontakt: Manfred Klein, 0151/23773508, info[ät]herzselbsthilfe.de

04.02.2019
04.02.2019 14:30 Uhr
Waffelvariationen
Veranstaltungsort: Im „Café Else“ (alte Apotheke am Hans-Teich)
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

06.02.2019
06.02.2019 20:15 - 22:00 Uhr
Dance on ice, der ultimative Genremix
Veranstaltungsort: Eissporthalle Wiehl
Veranstalter: FSW Wiehl
Kontakt: 0226297722

06.02.2019
06.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Worte, die mein Herz berühren (Anmeldung erforderlich)
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123

07.02.2019
07.02.2019 20:00 - 22:00 Uhr

Da die Veranstaltung in der Kirche bereits ausverkauft ist, wird eine Live-Videoübertragung in den Saal des Gemeindehauses (rd. 200 Plätze)erfolgen. Der Eintrittspreis beträgt dort 5,00 €. Karten sind ab sofort im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Wiehl und in der Buchhandlung Hansen & Kröger erhältlich.
Veranstaltungsort: Ev. Kirche Wiehl und Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Wiehl
Veranstalter: Förderverein der Ev. Kirchengemeinde Wiehl
Kontakt: manfrednoss[ät]t-online.de

07.02.2019
7. Februar 2019 20:00 Uhr
Der Kabarettist Robert Griess ist am 7. Februar 2019 um 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.
09.02.2019
09.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Repair Café Wiehl sucht Verstärkung: Ehrenamtliche Experten willkommen Auch im fünften Jahr seines Bestehens kann sich das Repair Café Wiehl, das als eines der ersten in Oberberg eröffnet wurde, nicht über mangelnde „Kundschaft“ beklagen. „Zu unseren monatlichen Veranstaltungen hatten wir immer wenigstens 20, oft mehr Kunden zu Gast und vielen „Patienten“ konnte geholfen werden“, so Ingo Winkelströter, der zu den Gründungsmitgliedern zählt. Damit auch 2019 vielen Repair Café Besucher geholfen werden kann, werden dringend weitere ehrenamtliche Elektrotechniker und Experten mit „Tüftler-Gen“ und Fachkenntnissen“ rund um Elektrotechnik gesucht. Einfach bei einer der nächsten Öffnungszeiten reinschnuppern und das Repair Caf9.e kennenlernen oder bitte Kontakt über die Homepage http://repaircafe-wiehl.de/kontakt/ oder Telefon 01717588592 aufnehmen. Immer am 2. Samstag eines Monats ab 14 Uhr können in den Räumen des Kinder-und Jugendzentrums Wiehl, Homburger Str. 14 defekte Gegenstände wie Kleinmöbel, Haushalts- und Elektro-Kleingeräte, Kleidung und Gartengeräte kostenlos gemeinsam mit ehrenamtlichen Experten repariert werden. Das schont den Geldbeutel der Besitzer und die Umwelt gleichermaßen. Denn was nicht weggeworfen wird, verhindert, dass die ohnehin riesigen Müllberge immer weiter wachsen Auch Ehrenamtler Richard Röttgerding ist aus Überzeugung im Repair Café Wiehl dabei. Das Konzept „Reparieren statt Wegwerfen“ hat Röttgerding von Anfang an eingeleuchtet .Hier kann der gelernte Elektroingenieur zudem seinem Faible fürs Tüfteln auch im Ruhestand frönen. Hinzu kommt die Freude an der Begegnung mit Menschen und das schöne Gefühl, gelegentlich mit Fachkenntnis und Entdeckerfreude den Herstellern ein Schnippchen schlagen zu können. Denn die erschweren oft das Öffnen defekter Gerät und wollen so den Neukauf ankurbeln. Woran Richard Röttgerding als ehrenamtlicher Fachmann besonders gern zurück denkt? „Zum Beispiel an die Reparatur des CD Spielers einer alten Dame, die abends ohne CD Hören einfach nicht einschlafen konnte. Wir haben den Wackelkontakt behoben und die alte Dame hat gestrahlt“, lacht er. Für alle, die als Experte mitmachen wollen, etwas zu reparieren haben oder auch einfach bei Kaffee, Tee und Kuchen mal reinschauen wollen, hier die kommenden Öffnungszeiten für 2019: 9.2., 9.3., 13.4., 11.5., 8.6., 13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11. und 14.12.2019 im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl von 14-17 Uhr.
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl
Veranstalter: Repair Café Wiehl
Kontakt: 01717588592 Ingo Winkelströter
Weitere Termine: 09.03.201913.04.2019
09.03.201913.04.2019
10.02.2019
10.02.2019 10:00 Uhr
Gottesdienst zum Auftanken
Veranstaltungsort: Mühlenfeldstr. 9, 51674 Wiehl
Veranstalter: EFG Mühlen-Bielstein
Kontakt: Stefanie Löwe, Tel. 02262 8059953, E-Mail stefanie.loewe[ät]efg-muehlen.de

10.02.2019
10.02.2019 17:00 Uhr

Der Gospelchor Wiehl veranstaltet unter der Leitung von Kantor Michael Müller-Ebbinghaus am Sonntag, den 10. Februar um 17 Uhr ein Konzert in der Kirche. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen (Buchhandlung Hansen & Kröger Wiehl, Buchhandlung Aufatmen Nümbrecht und Gummersbach, Dat Lädchen Lüders Oberwiehl, Ev. Gemeindebüro und bei den Chor- und Bandmitgliedern). Eintrittspreise: Erwachsene: VVK 12€ / AK 14€ Ermäßigt: VVK 8€ / AK 10€ Familienkarte: VVK 28€ / AK 34€ Einlass zum Konzert ist ab 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Wiehl
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Wiehl
Kontakt: 02262/ 93114

11.02.2019
11.02.2019 10:00 Uhr
Bitte Bedienungsanleitung mitbringen! Referent: Jan-Niklas Andres, Kosten: 8€/pro Veranstaltung Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

11.02.2019
11.02.2019 15:00 Uhr
Tanz im Sitzen mit Eveline Waldmüller
Veranstaltungsort: Im ev. Gemeindehaus
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

11.02.2019
11.02.2019 14:30 Uhr
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123 , oase[ät]wiehl.de

13.02.2019
13.02.2019 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042
Weitere Termine: 27.02.2019 18:00
27.02.2019 18:00
13.02.2019
13.02.2019 15:30 - 16:30 Uhr

Freche Abenteuergeschichten um Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Koks, den Feuerdrachen ... vorgelesen von Brigitte Brandl und Ruth Schröder, für Kinder ab 5 Jahre
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Wiehl
Veranstalter: Stadtbücherei Wiehl
Kontakt: 02262/970110, buecherei[ät]wiehl.de

13.02.2019
13.02.2019 15:00 Uhr
Offenes Treffen für jeden, der sich für Musik, Ausstellung, Theater, Oper u.a. interessiert. Gemeinsam besuchen wir Kulturveranstaltungen und breiten uns darauf vor. Wer an den Exkursionen teilnehmen möchte, wird gebeten, zu den monatlichen Treffen zu kommen.
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042

13.02.2019
13. Februar 2019 15:30 Uhr
Freche Abenteuergeschichten um Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Koks den Feuerdrachen. Vorgelesen von Brigitte Brandl und Ruth Schröder. Für Kinder ab 5 Jahre.
14.02.2019
14. Februar 2019 20:00 Uhr
Das Brass Ensemble "Bozen Brass" ist am 14. Februar 2019 um 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.
18.02.2019
18.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Zwanglose Treffen zum gemeinsamen Volksliedersingen. In den Pausen gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7, 51674 Wiehl-Bielstein
Veranstalter: BieNe
Kontakt: Ernst August Beckers (02261 74170) ; BieNe (02262 1042)

19.02.2019
19.02.2019 18:00 Uhr
Referentin: Sandra Peifer, OASe der Stadt Wiehl, Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123, oase[ät]wiehl.de
Weitere Termine: 26.02.2019 18:00
26.02.2019 18:00
20.02.2019
20.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Musik, die mein Herz erfreut (Anmeldung erforderlich)
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123

21.02.2019
21.02.2019 09:00 - 11:00 Uhr
Offene Fragestunde mit Rainer Bruch. Bitte keine eigene Hardware mitbringen! Erstbesucher der Fragestunde bitte vorher unter 02261 921322 Kontakt aufnehmen.
Veranstaltungsort: BieNe, „HausNr7“, Bechstr. 7, 51674 Wiehl-Bielstein
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042

21.02.2019
21.02.2019 20:00 Uhr

Vollen Sound in minimaler Bühnenbesetzung darzubieten gelingt nur, wenn man sich doppelt anstrengt! Drei Jungs auf der Bühne bedeutet deshalb auch nicht nur drei Saiteninstrumente, sondern auch drei vollwertige Gesangsstimmen. Die „Beverly Others“ sind: Ben Beverly, der echte Rockabilly-Kontrabass-Veteran, Frank Beverly, Sänger durch und durch – vielseitig, cool, Rampensau, und bei Marc Beverly gibt es kaum einen Moment, in dem man ihn ohne seine Gitarre erwischt. „Country-Pop-A-Billy at its best!“ – so nennen die drei Jungs ihren Sound und spielen alles, was sich von originalen Fifties Songs, wie von „The Everly Brothers“, Elvis & Co, über Country-Songs, bis hin zu modernen Pop-Songs ver„rock ’n’ rollen“ lässt. Mit dreistimmigem Gesang, zwei Gitarren, Kontrabass und Fußsnare – die den Drummer ersetzt – rocken die Jungs auch jede noch so kleine Bühne. Das Programm von The Beverly Others umfasst Klassiker von damals und Hits von heute in traditionellen Arrangements.
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262/ 99285, wiehlticket[ät]wiehl.de

21.02.2019
21.02.2019 15:30 Uhr
Wer gerne im Kindergarten oder in der Grundschule vorliest, oder Sprachförderung mit einzelnen Kindern machen möchte, ist willkommmen.
Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

21.02.2019
21.02.2019 15:15 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Paul-Schneider-Haus in Oberwiehl
Veranstalter: DRK

21.02.2019
21. Februar 2019 20:00 Uhr
Die Country-Band "Beverly Others" ist im Burghaus Bielstein am 21. Februar 2019 um 20 Uhr zu Gast.
22.02.2019
22.02.2019 - 24.02.2019

Traditionell findet vor der Karnevalszeit als Stärkung aller Jecken das Haxen essen im Haus Kranenberg in Bielstein statt. Neben der Abendkarte werden Haxen in drei verschiedene Variationen angeboten. Lecker gekocht und danach knusprig gebraten, wählen Sie aus: - Klößen und Bratensauce, - Sauerkraut und Püree, - Pfeffersauce und Minirösti. >>>AUCH ZU MITNEHMEN für SELBSTABHOLER<<< Wir freuen uns auf ein zünftiges Wochenende. Reservierung unter 02262 79 76 59 8
Veranstaltungsort: Bielstein
Veranstalter: Haus Kranenberg Inhaber Christian Kahl
Kontakt: 022627976598

23.02.2019
23.02.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aula Schulzentrum Bielstein
Veranstalter: Karnevalsverein Bielstein 1985 e.V.
Kontakt: roeser1906[ät]gmail.com

24.02.2019
24.02.2019 14:00 - 16:00 Uhr

„Spuren lesen im Bienenvolk“ - Gesundheitscheck durch Gemüll- und Flugloch-Diagnose - Referent: Guido Eich Eintritt frei In früheren Zeiten der Stabilbeuten, als die Waben noch nicht beweglich waren, beschränkte sich das Untersuchen eines Bienenvolkes auf das Beobachten des Flugloches und der Untersuchung des Gemülls, das unter dem Volk zu finden war. Eine Untersuchung der Waben war nur auf die schmalen Unterkanten beschränkt, die beim Umstülpen des Korbes sichtbar waren. Dieses alte Wissen, mit einer hohen Treffergenauigkeit in der Zustandsdiagnose, ist dem modernen Imker verloren gegangen. Kombiniert man dieses alte Wissen mit den modernen Beuten, so lässt sich eine enorme Einsparung an Arbeit und Zeit erreichen. Versteht man die indirekte „Körpersprache“ des Bienenvolkes, so weiß man, was den Tieren fehlt und kann Ihnen helfen ohne es zu bremsen. Beim Betreten des Bienenstandes muss der erste Blick den Fluglöchern gelten, sie sind das Tor zur Welt. An ihnen zeigt sich ob die Völker fliegen und noch existieren, was sie mit der Umgebung austauschen und wie sie sich dabei verhalten. Ein Vergleich aller Fluglöcher miteinander zeigt schnell Abweichungen im Verhalten einzelner Völker. Warum fliegt ein Volk sehr schwach, obwohl alle anderen emsig unterwegs sind? Es müsste doch eigentlich das gleiche Verhalten zeigen wie die Nachbarvölker, denn es hat mit den anderen das gleiche Trachtgebiet, die gleiche Beute und den gleichen Imker. Warum also der schwache Flug? Diese Frage kann durch eine Gemülldiagnose und/oder eine Volksinspektion beantwortet werden. Weitere Infos: www.kreisimkerverband-oberberg.de
Veranstaltungsort: Hotel Ponyhof, 51674 Wiehl, Römerstr. 33
Veranstalter: Kreisimkerverband Oberberg
Kontakt: Tel.: 02291/809499 s.herod[ät]kreisimkerverband-oberberg.de

24.02.2019
24.02.2019 15:15 - 17:00 Uhr
Die Seniorenabteilung des FV Wiehl lädt zum Heimspieltag auf die Walter-Lück-Sportanlage ein. 15:15 Uhr: Landesliga FV I - FC Pesch
Veranstaltungsort: Walter-Lück-Sportanlage
Veranstalter: FV Wiehl 2000 e.V.
Kontakt: info[ät]fvwiehl.de

24.02.2019
24.02.2019 15:00 Uhr

Am Sonntag, den 24. Februar 2019, 15,00 Uhr findet - der guten Tradition folgend - in der ev. Kirche in Wiehl, Hauptstr. 26 wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt - damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff - im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete und inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum feiert. Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde die Schlagerlegende Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten – u.a. als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüver‘s „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für „Du“, Peter Maffay‘s bis heute größten Hit, den inzwischen auch Helene Fischer singt ebenso wie Andrea Berg den von Peter Orloff komponierten und getexteten Millionen-Hit „Der kleine Prinz“. Außer Peter Maffay und Bernd Clüver produzierte u.a. er auch Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias. Beeindruckende Pressestimmen von damals bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die der einem berühmten russischen Adelsgeschlecht entstammende Peter Orloff selber als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores innehat. Begeisternde Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum und wiederum zahlreiche Goldene Schallplatten und CDs unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit. Die Zuschauer können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen, das die Presse als „Orloff’s Wunderchor“ mit „Stimmen so schön und groß wie Russland“ feiert. Russland und die Ukraine haben derzeit ein Problem, aber hier konzertieren unter der Leitung von Peter Orloff hochdekorierte ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen - atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Stimmwunder oder Wunderstimmen - beides stimmt! Dem Ensemble gehören auch drei der weltbesten russischen Instrumental-Virtuosen an, die nach dem Tode von Ivan Rebroff – quasi als dessen musikalisches Vermächtnis an seinen einstigen Weggefährten und Freund Peter Orloff - hier ihre neue musikalische Heimat gefunden haben. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen, das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet. Oder wann hat man je in diesem Zusammenhang Werke gehört wie „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder - das Paradesolo aller großen Tenöre - „Nessun dorma". Herzstück des Konzerts sind natürlich auch die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und - auf vielfachen Wunsch - „Das Wolgalied“. Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach - ein wahres Feuerwerk der Emotionen. Peter Orloff freut sich dabei ganz besonders auf ein Wiedersehen in Wiehl mit den Menschen, die am 13. Januar die Gelegenheit haben werden, ihn mit seinem Elite-Ensemble, das als Königsklasse seines Genres gilt, live zu erleben und verspricht den Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend. Oder - so die Kommentare von Zuschauern - „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ und „Ein musikalisches Naturereignis.“ Es gibt viele Kosakenchöre - aber nur einen Schwarzmeer Kosaken-Chor! DAS WOLGALIED - Total emotional! Kartenverkauf: Pfarramt, Schulstr. 2, Tel.: 02262-93144 / Wiehl-Ticket, Bahnhofstr. 1, Tel.: 02262-99285
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Wiehl
Veranstalter: TROJA-Peter Orloff Musikproduktion und Verlag GmbH
Kontakt: Telefon: +49 2206 83 28 0, e-mail: info[ät]troja.tv

25.02.2019
25.02.2019 10:00 Uhr
Leitung: Solweigh Lohmar, Seniorentrainerin
Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042

25.02.2019
25.02.2019 15:00 Uhr
Pflegebedürftig! Was nun?
Veranstaltungsort: Im Kulturhaus Drabenderhöhe (Jugenheim)
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

27.02.2019
27.02.2019 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: BieNe
Kontakt: 02262/1042

27.02.2019
27.02.2019 14:30 Uhr
Ehrenamtliche Helferinnen übernhemen kostenlos Ihre Kleinstnäharbeiten. (Anmeldung erforderlich)
Veranstaltungsort: OASe-Treff Wiehl
Veranstalter: OASe
Kontakt: 02262 797123, oase[ät]wiehl.de

27.02.2019
27.02.2019 18:00 Uhr
Willkommen sind Interessierte, die einmal wöchentlich alleinstehende, ältere Menschen (beispielsweise bei Einkäufen, Behördengängen, Gesprächen) unterstützen möchten.
Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe und „Wiehl hilft e.V.“
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de

28.02.2019
28.02.2019 15:30 - 17:00 Uhr
Kunterbunte Kinder Karnevals Party mit Spiel, Spaß, verrückten Kostümen und vielen Leckereien
Veranstaltungsort: städtisches Jugendheim Drabenderhöhe
Veranstalter: Jugendheim Drabenderhöhe
Kontakt: 02262 1249

28.02.2019
28.02.2019 11:11 Uhr

Veranstaltungsort: Rathausvorplatz Wiehl
Veranstalter: Karnevalsverein Bielstein 1985 e.V.
Kontakt: roeser1906[ät]gmail.com

28.02.2019
28.02.2019 11:00 Uhr

Ab 11:00 geöffnet.
Veranstaltungsort: Wiehl
Veranstalter: Hotel Platte
Kontakt: 022629075

28.02.2019
28.02.2019 09:00 - 11:00 Uhr
(Weiberfastnacht) Kosten: 3€ (Anmeldung erforderlich)
Veranstaltungsort: Clubraum im Johanniter-Haus, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit den Johannitern)
Kontakt: 02262 797123, oase[ät]wiehl.de

Alle Termine anzeigen: Januar, 2019 | Februar, 2019 | März, 2019

Kalender, Termine in Wiehl

Februar, 2019 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29303113
45678
111213141517
181920212223
2526273
6710
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg