• Kalender Oberberg Veranstaltungen und Termine

    Automatisiert werden die Termine von den offiziellen Webseiten von Städten und Gemeinden importiert und in Themen gegliedert. Termine selber eintragen
Home oberberg.tv Veranstaltungen
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 226 | für Suche ' Natur'

Hobby- und Freizeit-Partner in Oberberg

Finden Sie die schönsten Wanderwege oder die besten Single-Trails im Oberbergischen.

Egal ob Mountainbiken, Wandern, Walken oder Angeln. Hier finden Sie Partner mit gleichen Interessen. Freuen Sie sich auf Naturerlebnisse zu zweit oder in Gruppen im Oberbergischen Kreis.

Mehr Informationen >>>

Blaulicht Party! Engelskirchen

27.04.2019

Musik

Sa, 27.04.2019, 19:00 Uhr

Es geht um einen Abend, an dem diejenigen mal feiern und loslassen können, die sonst für die Sicherheit und Ordnung in unserer Gegend sorgen: Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, THW, DRK, Johanniter und Malteser! Ein Abend an dem Ihr mit Eurer Einheit feiern könnt! Wir laden Euch ein zu einem Stimmungsvollen Abend im EventWerk - Hierzu lassen wir natürlich ein Paar Fässer Bier springen! Hierzu brauchen wir nur eine kurze Reservierung per E-Mail oder Direktnachricht mit den folgenden Infos: Welche Einheit? Wie viele Personen? Ankunftszeit? Natürlich ist der Zutritt bei der Veranstaltung auch Gästen gewährt, die in keiner Blaulicht Einheit sind, und beim einer kontrollierten Eskalation vielleicht einfach mal Danke sagen wollen. Willkommen sind wie immer alle mit Guter Laune und einem Ziel: Einen tollen Abend verbringen! RESERVIERUNGEN Info@eventwerk-obk.de Tel. (02263 ) 9034277 http://www.eventwerk-obk.de

MUSIK Partyhits der Musikgeschichte, Evergreens, Charts, Partyschlager SPEISEN Burger, Currywurst, Nachos

EINTRITT 19-21 Uhr frei, ab 21 Uhr nur 5 € (Für die Blaulicht-Einheiten mit Reservierung kostenlos)
Allgemeines

Veranstaltungsort
EventWerk OBK
Im Krümmel 39
51766 Engelskirchen
Veranstalter
EventWerk OBK

Mehr Informationen >>>

Die Eifel - Mittelalterliche Pracht und wilde Natur Gummersbach

13.05.2019

Natur

Ort: Rathausplatz 1 , Rathaus Gummersbach
13.05. um: 19:30Uhr

High Definition Audio Vision


Mehr Informationen >>>

Konzert auf dem Naturgelände der Kulturkantine Eckenhagen

15.06.2019

Musik

Ort: Eckenhagen, Kulturkantine Oberberg (unterhalb des Freizeitbades monte mare)
Konzertabend.
Mehr Informationen unter: www.kulturkantine-oberberg.de

Veranstalter: Kulturkantine Oberberg e.V., Tel.: 0160 2737240

  • Samstag, 15.06.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Konzert WOHNKÜCHE OBERBILK, Vorprogramm: Andreas Keller Eckenhagen

06.07.2019

Musik

Ort: Eckenhagen, Kulturkantine Oberberg (unterhalb des Freizeitbades monte mare)
Auf dem wunderschönen Naturareal der Kulturkantine Oberberg e.V. erwartet euch ein Konzert der Düsseldorfer Band WOHNKÜCHE OBERBILK. Das Vorprogramm bestreitet Andreas Keller mit eigenen und anderen Liedern.

Veranstalter: Kulturkantine Oberberg e.V., Tel.: 0160 2737240

  • Samstag, 06.07.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Naturkundliche Pilzlehrwanderung

06.10.2019

Natur

Ort: Blockhaus
Weitere Informationen und Anmeldung: www.ferienland-reichshof.de oder 02265 470

Veranstalter: Kur- und Touristinfo Reichshof in Zusammenarbeit mit Daniel Frank (DGfM) und dem Naturpark Bergisches Land, Tel.: 02265 470

  • Sonntag, 06.10.2019, 12:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Karneval Oberberg 2007

Die große Karnevalssendung von Oberberg.TV mit
- Prunksitzung Engelskirchen
- Rosensonntagszüge aus Denklingen, Lindlar und Ründeroth
- Kinderkarneval Denklingen
- Auf Tour mit dem engelskirchener Dreigestirn
- und natürlich den großen Zügen vom Montag in Bielstein und Engelskirchen

Wir danken unseren Sponsoren
www.zunft-koelsch.de
www.sparkasse-wiehl.de
www.karnevalswierts.de
www.kleiner-keiler.de



Mehr Informationen >>>

Bobbycar NRW-Meisterschaft Silberg Krombacher Challenge

Auch in diesem Jahr starten die Bobbycar Weltmeisterschaftsläufe mit der Krombacher Challenge in Silbergstone. Bis zu 7 PS starke Motor-Bobbycars und natürlich die Profiläufe im Downhill lockten wieder mehrere 1000 Zuschauer nach Silberg.

Mehr Informationen >>>

Kultur für Kids: Der Zauberlehrling Wiehl

10.04.2019

Ohne Thema

10.04.2019 16:00 Uhr

Ein Puppenspiel frei nach Goethes Ballade, über Verbote, Neugier, sich Trauen und natürlich Zauberei, für Menschen ab 4 Jahren. Wie sehr sehnt der Zauberlehrling den Tag herbei, an dem er endlich richtig zaubern kann! Eines Tages muss der Zaubermeister zum Magiertreffen. Kaum hat er das Haus verlassen, probiert der Zauberlehrling ein paar Zaubertricks aus. Und wirklich - es klappt: Besen werden lebendig, Eimer füllen sich... Aber wie kann er die Zauberei wieder beenden ? Oh Schreck: Er hat den Zauberspruch vergessen. Gespielt wird mit Handpuppen und einer wandelbaren Bühne vom Studierzimmer des Meisters bis in die geheime Zauberkammer des dienstbaren Geistes. guck
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262/ 99285, wiehlticket[ät]wiehl.de
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Aufschlag am Oelchenshammer Engelskirchen

07.04.2019

Kultur, Kunst, Literatur

So, 07.04.2019, 13:00 - 17:00 Uhr

Die Besucher erleben einen der letzten noch mit Wasserkraft betriebenen Schmiede-hämmer im Rheinland. Mit dem idyllischen Stauteich, den Wasserrädern, Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage ein lebendiges Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Eisen zu Stahl veredelt wurde. Hufschmiede zeigen ihr Handwerk und Kunstschmiede erklären die Technik des Metallgusses. Außerdem ist das Bergische Naturmobil zu Gast und informiert anschaulich über das Leben im Wasser und an Land in der Region. 3 €, Kinder/Jugendliche frei
Allgemeines

Veranstaltungsort
Oelchenshammer, Oelchensweg in Bickenbach
51766 Engelskirchen
Veranstalter
LVR Industriemuseum
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

1. RO.Talk des Rotary Clubs Wiehl-Homburger Land Wiehl

03.04.2019

Workshop, Kurs, Informationsrunde

03.04.2019 19:00 Uhr

Kunststoff - Wundermittel mit Chancen und Nebenwirkungen Die Zahnbürste, die Mouse auf unserem Schreibtisch, das Gehäuse eines elektronischen Gerätes - überall in unserem alltäglichen Umfeld befinden sich Produkte, die aus Kunststoff gefertigt werden oder einen Teil aus Kunststoff beinhalten. Das Material hat sich zu einem Wegbegleiter entwickelt, der nicht mehr wegzudenken ist. Gleichzeitig ist er in Verruf geraten. Kunststoff-Verpackungen konfrontieren uns mit dem Problem, dass sie nahezu überall zu sein scheinen und wir ihnen kaum noch Herr werden. Unser Ziel ist es, im Rahmen der Veranstaltung beide Seiten zu beleuchten. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass der oberbergische Kreis zu den international führenden Standorten der kunststoffverarbeitenden und kunststoffnahen Industrie gehört. Hier haben über 240 Unternehmen aus diesem Segment ihren Sitz und beschäftigen über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen dazu in unserer Gesprächsrunde - Professor Dr. Simone Lake, Leiterin des Polymer-Labors TH Köln Campus Gummersbach - Michael Schmitz, Marketing Manager Jokey Plastik Gummersbach GmbH - Michael Schultheis, Geschäftsführer der K. J. Steingass GmbH - Monika Lichtinghagen-Wirths, Geschäftsführerin Bergischer Abfallverband Nach dem Ro.Talk freuen wir uns auf einen gemeinsamen Austausch in der entspannten Atmosphäre des Burghauses Bielstein. Das leibliche Wohl kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Wir bitten Sie um Ihre verbindliche Anmeldung per E-Mail an: [email protected] EINLASS ab 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Rotary Club Wiehl-Homburger Land
Kontakt: Rotary Club Wiehl-Homburger-Land
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Fußball Freestyler Duo Show bei der Sportlerehrung Engelskirchen

15.03.2019

Musik

Fr, 15.03.2019, 18:30 Uhr

An diesem Freitag findet wieder die jährliche Sportlerehrung der Gemeinde Engelskirchen in der Sporthalle Walbach statt. Neben den Ehrungen der Meister aus dem Jahr 2018 stehen unter anderem Tänze der Tanzschule Kasel, eine Turnvorführung und natürlich die Staffel der Engelskirchener Grundschulen auf dem Programm. Ein Höhepunkt wird die Fußball Freestyler Duo Show sein. Daniel und Camill gehören zu den erfahrensten Show Freestylern weltweit. Für diese Show haben sie ihre Skills und ihre Expertise aus über tausend Auftritten zusammen getan um eine mitreißende Performance zu entwickeln, die im Bereich des Fußball Freestyle ihresgleichen sucht. Mit zusammen über tausend Auftritten sehen Sie zwei der besten Fußball Artisten in Europa und zwei Vollprofis auf und neben der Bühne. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Allgemeines

Veranstaltungsort
in der Sporthalle Walbach
Walbach 1
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Second-Hand-Basar "Rund ums Kind" Engelskirchen

10.03.2019

Markt, Basar

So, 10.03.2019, 13:00 - 15:00 Uhr

Wir feiern 5-jähriges Jubiläum! Zu diesem Anlass wird es für die Kinder ein Glücksrad geben. Verkauft werden gut erhaltene:  Baby- und Kinderkleidung (Frühling/Sommer)  Spielwaren  Bücher  Baby- und Kleinkindartikel, wie z. B.  Kindersitze, Bettwäsche usw.  Fahrräder u.a.  Schuhe  Umstandsmode  Kostüme Es gibt natürlich auch wieder die Caféteria mit Waffeln und Kuchen - auch zum Mitnehmen! Schwangere und Mütter mit Babys bis 3 Monate plus eine Begleitperson haben schon ab 12:30 Uhr Einlass! Infos und Verkaufsnummern:
basar.ruenderoth@gmail.com Der Erlös aus dem Basar wird für einen wohltätigen Zweck (Jugendfeuerwehr Ründeroth) gespendet. Jetzt auch mit Homepage:
https://basar-ruenderoth.jimdo.com/


Allgemeines
Familie

Veranstaltungsort
im katholischen Pfarrzentrum Ründeroth
Hauptstraße 22
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Elterninitiative Ründeroth

Mehr Informationen >>>

"Schmetterlinge fliegen von Blume zu Blume" Eckenhagen

07.03.2019

Natur

Ort: Eckenhagen, Schulzetrum Eckenhagen
Wir lesen vor und basteln mit Kindern ab 5 Jahren

Veranstalter: Gemeindebücherei Reichshof, Tel.: 02265 9553

  • Donnerstag, 07.03.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Kinder Karneval No.3 Wiehl

02.03.2019

Karneval

02.03.2019 14:30 - 18:00 Uhr

Samstag den 02.03.2019 ist es wieder so weit. Unsere Kinder Karneval Party unter dem Motto "An all jecke Pänz kumm lassm`r Fastelovend fiere". Mit dabei Ralf Dreßen u. Prinz Gabriel... die euch Penz in Stimmung bringen werden. Die Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen. Sie können dann anschließend auf unserer Groove Party ab 20:00 weiter feiern. Das Team Platte`s freut sich schon auf Euren Besuch.
Veranstaltungsort: www.hausplatte.de
Veranstalter: Tony Platte
Kontakt: +4922629075



Mehr Informationen >>>

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor! Wiehl

24.02.2019

Musik

24.02.2019 15:00 Uhr

Am Sonntag, den 24. Februar 2019, 15,00 Uhr findet - der guten Tradition folgend - in der ev. Kirche in Wiehl, Hauptstr. 26 wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt - damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff - im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete und inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum feiert. Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde die Schlagerlegende Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten – u.a. als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüver‘s „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für „Du“, Peter Maffay‘s bis heute größten Hit, den inzwischen auch Helene Fischer singt ebenso wie Andrea Berg den von Peter Orloff komponierten und getexteten Millionen-Hit „Der kleine Prinz“. Außer Peter Maffay und Bernd Clüver produzierte u.a. er auch Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias. Beeindruckende Pressestimmen von damals bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die der einem berühmten russischen Adelsgeschlecht entstammende Peter Orloff selber als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores innehat. Begeisternde Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum und wiederum zahlreiche Goldene Schallplatten und CDs unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit. Die Zuschauer können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen, das die Presse als „Orloff’s Wunderchor“ mit „Stimmen so schön und groß wie Russland“ feiert. Russland und die Ukraine haben derzeit ein Problem, aber hier konzertieren unter der Leitung von Peter Orloff hochdekorierte ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen - atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Stimmwunder oder Wunderstimmen - beides stimmt! Dem Ensemble gehören auch drei der weltbesten russischen Instrumental-Virtuosen an, die nach dem Tode von Ivan Rebroff – quasi als dessen musikalisches Vermächtnis an seinen einstigen Weggefährten und Freund Peter Orloff - hier ihre neue musikalische Heimat gefunden haben. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen, das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet. Oder wann hat man je in diesem Zusammenhang Werke gehört wie „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder - das Paradesolo aller großen Tenöre - „Nessun dorma". Herzstück des Konzerts sind natürlich auch die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und - auf vielfachen Wunsch - „Das Wolgalied“. Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach - ein wahres Feuerwerk der Emotionen. Peter Orloff freut sich dabei ganz besonders auf ein Wiedersehen in Wiehl mit den Menschen, die am 13. Januar die Gelegenheit haben werden, ihn mit seinem Elite-Ensemble, das als Königsklasse seines Genres gilt, live zu erleben und verspricht den Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend. Oder - so die Kommentare von Zuschauern - „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ und „Ein musikalisches Naturereignis.“ Es gibt viele Kosakenchöre - aber nur einen Schwarzmeer Kosaken-Chor! DAS WOLGALIED - Total emotional! Kartenverkauf: Pfarramt, Schulstr. 2, Tel.: 02262-93144 / Wiehl-Ticket, Bahnhofstr. 1, Tel.: 02262-99285
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Wiehl
Veranstalter: TROJA-Peter Orloff Musikproduktion und Verlag GmbH
Kontakt: Telefon: +49 2206 83 28 0, e-mail: info[ät]troja.tv



Mehr Informationen >>>

Lesepaten Wiehl

21.02.2019

Natur

21.02.2019 15:30 Uhr
Wer gerne im Kindergarten oder in der Grundschule vorliest, oder Sprachförderung mit einzelnen Kindern machen möchte, ist willkommmen.
Veranstaltungsort: OASe - Treff Wiehl, Homburgerstr. 7
Veranstalter: OASe
Kontakt: Elke Bergmann, 02262/797123, oase[ät]wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor! Wiehl

13.01.2019

Musik

13.01.2019 15:00 Uhr

Am Sonntag, den 13. Januar 2019, 15,00 Uhr findet - der guten Tradition folgend - in der ev. Kirche in Wiehl, Hauptstr. 26 wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt - damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff - im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete und inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum feiert. Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde die Schlagerlegende Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten – u.a. als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüver‘s „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für „Du“, Peter Maffay‘s bis heute größten Hit, den inzwischen auch Helene Fischer singt ebenso wie Andrea Berg den von Peter Orloff komponierten und getexteten Millionen-Hit „Der kleine Prinz“. Außer Peter Maffay und Bernd Clüver produzierte u.a. er auch Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias. Beeindruckende Pressestimmen von damals bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die der einem berühmten russischen Adelsgeschlecht entstammende Peter Orloff selber als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores innehat. Begeisternde Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum und wiederum zahlreiche Goldene Schallplatten und CDs unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit. Die Zuschauer können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen, das die Presse als „Orloff’s Wunderchor“ mit „Stimmen so schön und groß wie Russland“ feiert. Russland und die Ukraine haben derzeit ein Problem, aber hier konzertieren unter der Leitung von Peter Orloff hochdekorierte ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen - atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Stimmwunder oder Wunderstimmen - beides stimmt! Dem Ensemble gehören auch drei der weltbesten russischen Instrumental-Virtuosen an, die nach dem Tode von Ivan Rebroff – quasi als dessen musikalisches Vermächtnis an seinen einstigen Weggefährten und Freund Peter Orloff - hier ihre neue musikalische Heimat gefunden haben. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen, das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet. Oder wann hat man je in diesem Zusammenhang Werke gehört wie „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder - das Paradesolo aller großen Tenöre - „Nessun dorma". Herzstück des Konzerts sind natürlich auch die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und - auf vielfachen Wunsch - „Das Wolgalied“. Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach - ein wahres Feuerwerk der Emotionen. Peter Orloff freut sich dabei ganz besonders auf ein Wiedersehen in Wiehl mit den Menschen, die am 13. Januar die Gelegenheit haben werden, ihn mit seinem Elite-Ensemble, das als Königsklasse seines Genres gilt, live zu erleben und verspricht den Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend. Oder - so die Kommentare von Zuschauern - „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ und „Ein musikalisches Naturereignis.“ Es gibt viele Kosakenchöre - aber nur einen Schwarzmeer Kosaken-Chor! DAS WOLGALIED - Total emotional! Kartenverkauf: Pfarramt, Schulstr. 2, Tel.: 02262-93144 / Wiehl-Ticket, Bahnhofstr. 1, Tel.: 02262-99285
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Wiehl
Veranstalter: TROJA-Peter Orloff Musikproduktion und Verlag GmbH
Kontakt: Telefon: +49 2206 83 28 0, e-mail: info[ät]troja.tv



Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: WeihnachtsZauber - 2. Ründerother Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Adventswochenende Engelskirchen

09.12.2018

Weihnachten

So, 09.12.2018

Mit einem "Weihnachtsmarkt der Sinne", jeweils am ersten und zweiten Adventswochenende, hat Ründeroth seinen eigenen Weihnachtsmarkt der dieses Jahr, nach dem erfolgreichem ersten WeihnachtsZauber in 2017, nun zum 2. Mal stattfindet. Bei Glühwein und vielen Leckereien entdecken Sie an den Kunsthandwerkerständen in und rund um unsere "Alte Villa Ründeroth" Ihre ganz besonderen Weihnachtsgeschenke. Lassen Sie sich weihnachtlich verzaubern! Und auch hier bieten wir Ihnen: - ausgesuchte Kunsthandwerkerobjekte in Holz, Keramik, Glas, Handgewebtes, Wolle, Edelsteine & Schmuck,  Holzuhren der Firma Holzkern, Metallobjekte, Ginhersteller, Zirbenholzprodukten. Vom Konditormeister selbst hergestellte leckere Weihnachtsplätzchen, -pralinen und Christstollen, - besondere Seifen und Düfte, die Ihre Fantasie anregen und noch einiges mehr. Lassen Sie sich überraschen!!  Stimmungsvoll illuminiertes Gartenpanorama und Livemusik - und natürlich alles für das leibliche Wohl mit Glühwein und leckerem Essen
Öffnungszeiten


Samstag jeweils von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
Sonntag  jeweils von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Allgemeines

Veranstaltungsort
Alte Villa Ründeroth
Hauptstrasse 12
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Susanne KREMER EdelsteinDesign

Mehr Informationen >>>

Repair Cafè Wiehl Wiehl

08.12.2018

Natur

08.12.2018 14:00 - 17:00 Uhr

Durch den Einsatz von Fachkenntnis bewahren Reparateure defekte Elektro- und Haushaltsgeräte, Kleidungsstücken, Kleinmöbel, Fahrräder oder Gartengeräten vor dem Weg in die Mülltonne. Weitere Helfer_innen sorgen bei der Anmeldung und an der Theke für eine angenehme Atmosphäre. So können die „Kunden“ mit Kaffee und Kuchen eventuelle Wartezeiten gut überbrücken.
Veranstaltungsort: KinJu, Kinder- und Jugendzentrum Wiehl, Wiesenstraße 8, 51674 Wiehl
Veranstalter: Repair Cafè Wiehl
Kontakt: 0171 7588592 (ab 17:00 Uhr), imp[ät]repaircafe-wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: WeihnachtsZauber - 2. Ründerother Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Adventswochenende Engelskirchen

08.12.2018

Weihnachten

Sa, 08.12.2018

Mit einem "Weihnachtsmarkt der Sinne", jeweils am ersten und zweiten Adventswochenende, hat Ründeroth seinen eigenen Weihnachtsmarkt der dieses Jahr, nach dem erfolgreichem ersten WeihnachtsZauber in 2017, nun zum 2. Mal stattfindet. Bei Glühwein und vielen Leckereien entdecken Sie an den Kunsthandwerkerständen in und rund um unsere "Alte Villa Ründeroth" Ihre ganz besonderen Weihnachtsgeschenke. Lassen Sie sich weihnachtlich verzaubern! Und auch hier bieten wir Ihnen: - ausgesuchte Kunsthandwerkerobjekte in Holz, Keramik, Glas, Handgewebtes, Wolle, Edelsteine & Schmuck,  Holzuhren der Firma Holzkern, Metallobjekte, Ginhersteller, Zirbenholzprodukten. Vom Konditormeister selbst hergestellte leckere Weihnachtsplätzchen, -pralinen und Christstollen, - besondere Seifen und Düfte, die Ihre Fantasie anregen und noch einiges mehr. Lassen Sie sich überraschen!!  Stimmungsvoll illuminiertes Gartenpanorama und Livemusik - und natürlich alles für das leibliche Wohl mit Glühwein und leckerem Essen
Öffnungszeiten


Samstag jeweils von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
Sonntag  jeweils von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Allgemeines

Veranstaltungsort
Alte Villa Ründeroth
Hauptstrasse 12
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Susanne KREMER EdelsteinDesign

Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: WeihnachtsZauber - 2. Ründerother Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Adventswochenende Engelskirchen

02.12.2018

Weihnachten

So, 02.12.2018

Mit einem "Weihnachtsmarkt der Sinne", jeweils am ersten und zweiten Adventswochenende, hat Ründeroth seinen eigenen Weihnachtsmarkt der dieses Jahr, nach dem erfolgreichem ersten WeihnachtsZauber in 2017, nun zum 2. Mal stattfindet. Bei Glühwein und vielen Leckereien entdecken Sie an den Kunsthandwerkerständen in und rund um unsere "Alte Villa Ründeroth" Ihre ganz besonderen Weihnachtsgeschenke. Lassen Sie sich weihnachtlich verzaubern! Und auch hier bieten wir Ihnen: - ausgesuchte Kunsthandwerkerobjekte in Holz, Keramik, Glas, Handgewebtes, Wolle, Edelsteine & Schmuck,  Holzuhren der Firma Holzkern, Metallobjekte, Ginhersteller, Zirbenholzprodukten. Vom Konditormeister selbst hergestellte leckere Weihnachtsplätzchen, -pralinen und Christstollen, - besondere Seifen und Düfte, die Ihre Fantasie anregen und noch einiges mehr. Lassen Sie sich überraschen!!  Stimmungsvoll illuminiertes Gartenpanorama und Livemusik - und natürlich alles für das leibliche Wohl mit Glühwein und leckerem Essen
Öffnungszeiten


Samstag jeweils von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
Sonntag  jeweils von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Allgemeines

Veranstaltungsort
Alte Villa Ründeroth
Hauptstrasse 12
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Susanne KREMER EdelsteinDesign

Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: WeihnachtsZauber - 2. Ründerother Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Adventswochenende Engelskirchen

01.12.2018

Weihnachten

Sa, 01.12.2018

Mit einem "Weihnachtsmarkt der Sinne", jeweils am ersten und zweiten Adventswochenende, hat Ründeroth seinen eigenen Weihnachtsmarkt der dieses Jahr, nach dem erfolgreichem ersten WeihnachtsZauber in 2017, nun zum 2. Mal stattfindet. Bei Glühwein und vielen Leckereien entdecken Sie an den Kunsthandwerkerständen in und rund um unsere "Alte Villa Ründeroth" Ihre ganz besonderen Weihnachtsgeschenke. Lassen Sie sich weihnachtlich verzaubern! Und auch hier bieten wir Ihnen: - ausgesuchte Kunsthandwerkerobjekte in Holz, Keramik, Glas, Handgewebtes, Wolle, Edelsteine & Schmuck,  Holzuhren der Firma Holzkern, Metallobjekte, Ginhersteller, Zirbenholzprodukten. Vom Konditormeister selbst hergestellte leckere Weihnachtsplätzchen, -pralinen und Christstollen, - besondere Seifen und Düfte, die Ihre Fantasie anregen und noch einiges mehr. Lassen Sie sich überraschen!!  Stimmungsvoll illuminiertes Gartenpanorama und Livemusik - und natürlich alles für das leibliche Wohl mit Glühwein und leckerem Essen
Öffnungszeiten


Samstag jeweils von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
Sonntag  jeweils von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Allgemeines

Veranstaltungsort
Alte Villa Ründeroth
Hauptstrasse 12
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Susanne KREMER EdelsteinDesign

Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: „Klassik überall… Concerti virtuosi" Engelskirchen

25.11.2018

Musik

So, 25.11.2018, 19:00 Uhr

Die Kammerphilharmonie Köln gastiert in Engelskirchen.
Zur Aufführung gelangen u.a. Werke von Vivaldi, J.S. Bach, W. A. Mozart und Peter Tschaikowski.

Klassik überall
– das ist das Motto der Kammerphil-harmonie Köln. Dabei spielt es für die Musiker keine Rolle, ob sie in einer kleinen Dorfkirche, unter freiem Himmel, dem Kölner Dom oder im Sydney Opera House spielen - ihre Spielfreude ist jedes Mal dieselbe. Die Zielsetzung ist einfach – die acht Musiker wollen möglichst viele Menschen generationsübergreifend für klassische Musik begeistern. Die Beliebtheit des Ensembles zeigt sich darin, dass die Kammerphil-harmonie Köln jährlich circa 300-mal rund um den Globus konzertiert und sich die Zuhörer überall auf der Welt auf die Begegnung mit diesen musikalischen Ausnahmetalenten freuen. Gegründet wurde die Kammerphilharmonie in der Stadt, deren Namen sie trägt: Köln. Jener Stadt, die für ihre Musikhochschule, ihre Musik- und Instrumentalpädagogen weltweit berühmt ist. Seit Jahrzehnten werden hier Musikergenerationen ausgebildet, die in Sachen Musikalität in der Welt Ihresgleichen suchen. Sich diesen Talenten bedienend erwächst ein Stamm an hervorragenden Musikern, die in wechselnder Besetzung unser Motto in die Welt tragen. Die Kammerphilharmonie Köln ist auf der ganzen Welt zuhause. Die Tourneen führen das Ensemble regelmäßig nach Neuseeland, Australien, Spanien, Großbritannien, Irland und viele andere Länder – und natürlich Deutschland. Dabei kommt der Auswahl der Werke und der Solisten besondere Bedeutung zu. Durch die facettenreiche Zusammensetzung des Ensembles gibt die Kammerphilharmonie Köln jedem ihrer Mitglieder die Möglichkeit, sich als Solist zu präsentieren. Das sich permanent erweiternde Repertoire der Kammerphilharmonie besteht grundsätzlich aus handverlesenen Stücken. Der besondere Reiz der Programme liegt im Aufeinandertreffen populärer wie auch unbekannter Werke verschiedenster Musikepochen. So treten vertraute Größen wie Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Vivaldi in Dialog mit Werken von Sergei Prokofieff bis Tangokönig Astor Piazzolla. Diese Mischung verspricht große Abwechslung auf höchstem Niveau. Eintrittskarten zum Preis von 19 € inkl. VVK-Gebühr (Schüler/Studenten 11 €) sind im Evangelischen Gemeindebüro, Märkische Str. 26, Engelskirchen, bei Schreibwaren Kurth, Bergische Str. 30, Engelskirchen und in Timi´s Schreibwaren, Overather Str. 12, Loope, erhältlich.
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
in der Christuskirche Engelskirchen
Märkische Straße 28
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Lebendige Gemeinde - Förderverein für die Ev. Kirchengemeinde Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Landart für Kinder Waldbröl

25.11.2018

Kultur, Kunst, Literatur

25. November 2018 | 13:00 Uhr
Veranstalter: Panarbora
Veranstaltungsort: Panarbora Jugendherberge und Naturerlebnispark, Nutscheidstr. 1, Waldbröl Beschreibung: heute wird die Natur unser Malblock und Pflanzen und Steine unsere Stifte. Wir legen und bauen Bilder und Installationen aus Naturmaterialien in ihrer natürlichen Umgebung. 13:00-16:00 Kinder bis 12 Jahre Euro 9,90 inkl. Parkeintritt und Programm Anmeldung unter 02291-908650 oder info@panarbora.de


Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: Ründerother Martinsmarkt Engelskirchen

03.11.2018

Karneval

Sa, 03.11.2018 - So, 04.11.2018

Der Martinsmarkt in Ründeroth gehört schon aus alter Tradition in das Veranstaltungsprogramm der Gemeinde Engelskirchen. Am ersten November-Wochenende (03. - 04.11.) ist es wieder so weit. Die Stände erwarten interessierte Besucher am Samstag von 11:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr. Nach altem Brauch wird der Markt am Samstag um 14:30 Uhr mit einem Fassanstich durch den Bürgermeister und den Aktivkreis auf der Bühne am Marktplatz offiziell eröffnet. Der vom Aktivkreis veranstaltete Martinsmarkt glänzt im historischen Ortskern von Ründeroth. Dorthin laden vor allem lokale Vereine, Institutionen und Geschäfte ein. Von der evangelischen Kirche, über die Kamperstraße, durch den Kurpark schlängelt sich der Markt bis zum Vorplatz der Sparkasse. Kinder und Junggebliebene dürfen sich auf Sankt Martin freuen, der auch dieses Jahr wieder großzügig Weckmänner an die Kleinen verteilen wird. Er wird an beiden Tagen auf der Bühne am Marktplatz erwartet. Außerdem wird er sicher wieder spannende Geschichten vorlesen. Natürlich gibt es auf der Bühne auch noch andere musikalische und tänzerische Highlights. Aber dies ist noch lange nicht alles, was der Markt zu bieten hat: „Das neue Konzept von 2017 ist so gut angekommen, dass wir es weiter ausbauen und vertiefen wollen“, schwärmt Sebastian Gissinger, stellv. Vorsitzender des Aktivkreises. Neben weiteren Attraktionen wie handgefertigte Produkte, Kunstgewerbe, Dekorationselemente, Feinkost, einem Kinderkarussell und vielem mehr wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ob eine heiße Suppe, Flammlachs vom offenen Feuer oder frische Waffeln - für jeden hungrigen Besucher wird etwas dabei sein. Beide Gemeindehäuser laden zudem zu Kaffee und Kuchen in geselliger Runde ein. Dort werden dazu viele selbstgemachte Handarbeiten zu fairen Preisen angeboten. Und wenn es abends kühler wird, sorgen Glühwein, heiße Schokolade und die Feuerzangenbowle der Feuerwehr Ründeroth dafür, dass man trotzdem noch bis in den späten Abend hinein auf dem Markt verweilen kann. Hier helfen auch besonders die Ortsvereine wie die AWO und der Ründerother Karnevalsverein RKV mit. Wer den Engelverein sucht, wird dieses Jahr in der „Alten Villa“ fündig. Der Förderverein Büchereien engagiert sich am Sonntag von 11 bis 18 Uhr wieder mit einem großen Bücherflohmarkt im alten Rathaus. Die Atmosphäre im ehemaligen Ratssaal ist wie geschaffen für diesen Büchermarkt, aus dessen Erlösen Neuanschaffungen für die Bibliothek finanziert werden. Ein ganz besonderes Highlight findet nach langjähriger Pause dieses Jahr wieder im Alten Kino statt: die sicher größte mobile Modelleisenbahn-Ausstellung der näheren Umgebung. Dietmar Alteweier und sein Team bereiten diese Show in wochenlanger Arbeit liebevoll vor. Lassen Sie sich von den vielen zum Teil auch kleinen Details verblüffen. Selbstverständlich sind die Einzelhandelsgeschäfte neben dem Samstag auch am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Erreichen kann man den Markt am einfachsten per Bus oder Bahn und erspart sich so die lästige Parkplatzsuche. Der Bürgerbus fährt ebenfalls nach Sonderfahrplan. Der Aktivkreis hofft auf schönes Wetter und freut sich auf tollen Markt. Aktuelle Informationen unter www.Aktivkreis-Ruenderoth.de  
Allgemeines

Veranstaltungsort
im historischen Ortskern Ründeroth
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Aktivkreis Ründeroth
Postfach 2123
51758 Engelskirchen
www.Aktivkreis-Ruenderoth.deDownload(s)Plakat zum Text Aktivkreis - Martinsmarkt 2018.pdf

Mehr Informationen >>>

Tierisch Halloween im Affen- und Vogelpark Eckenhagen Eckenhagen

31.10.2018

Natur

Ort: Eckenhagen, Im Affen- und Vogelpark Eckenhagen
Wenn die bunten Blätter fallen und die alten Weiber ihre Tücher in die Bäume hängen, dann ist wieder "Tierisch Halloween" im Affen- und Vogelpark Eckenhagen. Gruselige Hexengeschichten im Hexengarten, Fackelwanderung nach Einbruch der Dämmerung mit Besuch bei den Jägern der Nacht. Ein Lagerfeuer mit Bratwürsten und Stockbrot an den Grillhütten, Kürbisschnitzen in der Indoorhalle, würzige Kürbischips in der Gastronomie, Kinderschminken für den letzten Schliff und freier Eintritt für verkleidete Kinder.

Veranstalter: Affen- und Vogelpark Eckenhagen, Tel.: 02265 8786

  • Mittwoch, 31.10.2018, 09:00 Uhr - 20:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Finissage mit Grammophonmusik und LETZTER öffentlicher Führung um 15 Uhr für alle durch die Sonderausstellung „Die Macht der Mode. Zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik.“ Engelskirchen

28.10.2018

Kinder-, Familienveranstaltung

So, 28.10.2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Das LVR-Industriemuseum verabschiedet sich von der diesjährigen Sonderausstellung „Die Macht der Mode“, und zwar gebührend mit Musik! Schellacks Enkel bringen ihre zeitgenössische Plattensammlung mit und legen am Nachmittag ab 14 Uhr auf, natürlich auf dem Grammophon! Nicht nur die Musik, auch sie selbst passen perfekt in diese Ausstellung und sind in ihrer originalen Kleidung der Zeit eine wahre Augenweide. In einer Führung um 15 Uhr können die Besucherinnen und Besucher noch ein letztes Mal in der Fülle der wunderschönen Originalkostüme schwelgen. Sie und weitere Accessoires sowie Objekte aus dem Alltag zeigen, wie eine nie gekannte Modernisierung die Gesellschaft und Arbeitswelt von 1900 bis in die 1920er Jahre in Atem hielt. All dies beeinflusste die Mode stark und führte zum modischen „must have“ der 1920er Jahre, zum reich bestickten Charlestonkleid. Bitte keine Gruppen! 5 €, ermäßigt 4,50 €, Kombikarte mit Kraftwerk 6 €, Kinder/Jugendliche frei
Allgemeines

Veranstaltungsort
LVR-Industriemuseum
Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
LVR-Industriemuseum Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

All Hallows Eve steht vor der Tür Waldbröl

28.10.2018

Kultur, Kunst, Literatur

28. Oktober 2018 | 13:00 Uhr
Veranstalter: Panarbora
Veranstaltungsort: Panarbora Jugendherberge und Naturerlebnispark, Nutscheidstr. 1, Waldbröl Beschreibung: Wir schnitzen Kürbisse und basteln Spinnenlampen und Gespenster. Dabei lauschen wir gespannt den Erzählungen und Geschichten rund den All Hallows Eve und Geister, Gespenster und andere Wesen. 13:00-17:00 Kinder bis 12 Jahre Euro 17,90 inkl. Parkeintritt, Programm und Material Anmeldung unter 02291-908650 oder info@panarbora.de


Mehr Informationen >>>

Halloween 2018: Es war einmal… Engelskirchen

27.10.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Sa, 27.10.2018 - So, 28.10.2018

So beginnen die allbekannten Kinder- und Hausmärchen, die einst von den Gebrüdern Grimm gesammelt und aufgeschrieben wurden. Natürlich waren diese Märchen auch ein klein wenig gruselig. Es wimmelte von bösen Zauberern und Hexen. Hinterhältige Waldmännlein und grausame Riesen und Untiere trieben in der Märchenwelt ihr Unwesen. Aber immer siegte das Gute und die Guten wurden erlöst und gerettet. Aber war das wirklich so? Haben die Gebrüder Grimm nicht vielleicht die ganz gruseligen Teile der Märchen bewusst weg gelassen, damit Kinder keine Alpträume davon bekamen? Wollen Sie gerne wissen, wie es in der Märchenwelt wirklich zuging? Dafür bietet sich demnächst die Gelegenheit. In der Aggertalhöhle Ründeroth hält die Märchenwelt Einzug. An diesem Wochenende finden wieder die traditionellen Halloween-Führungen statt. Die Führungen starten an beiden Tagen um 11:00, 12:15, 13:30, 14:45, 16:00 und 17:15 Uhr. Am Vormittag freuen wir uns auf Familien mit Kindern ab 10 Jahre, Nachmittags (ab 14.45 Uhr) wird es richtig gruselig. Dann dürfen nur noch Gäste ab 16 Jahre in die Höhle. Da an den Führungen nur eine begrenzte Personenzahl teilnehmen kann, ist eine vorherige Reservierung von Karten unbedingt erforderlich. Aus Gründen des Datenschutzes ist die Reservierung nur telefonisch unter 02263 / 70702 oder per Mail unter info@aggertalhoehle.de möglich. Reservierte Karten müssen am gebuchten Führungstag spätestens 30 Minuten vor dem Start der entsprechenden Führung abgeholt werden. Ab diesem Zeitpunkt verfällt die Reservierung und die Karten gehen zurück in die Tageskasse.
Allgemeines
Familie

Veranstaltungsort
Aggertalhöhle Ründeroth
Im Krümmel 39
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Aggertalhöhle Ründeroth
Im Krümmel 39
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 226 | für Suche ' Natur'

September, 2018 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·          
Mo Di Mi Do Fr Sa So
272829
2
1
1
1
345
1
78
1
101112
1
1
1
2
1
1819
1
2122
1
242526
1
2829
2
12345
2
1
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg

Termine veröffentlichen war noch nie so schnell.

Einfache Bedienung auch mit dem Smartphone
Mit nur zwei Klicks können Sie Ihre Events veröffentlichen. Als Veranstalter können Sie hier Schreibrechte für unseren Kalender freischalten lassen: mv@media-x-vision.de Zu den Veranstaltungen in Oberberg