Home wiehl.de Veranstaltungen Dr. Manfred Lütz in der Ev. Kirche Wiehl Wiehl

Dr. Manfred Lütz in der Ev. Kirche Wiehl Wiehl

05.09.2018

Kirche, Brauchtum

05.09.2018 19:00 - 21:30 Uhr

Am 05. September 2018, um 19.00 Uhr wird der Bestsellerautor, Kabarettist, Chefarzt und Theologe, Herr Dr. Manfred Lütz, in der Veranstaltungsreihe des Fördervereins der Ev. Kirchengemeinde Wiehl, einen kabarettistischen Vortrag unter dem Thema „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden. Eine Psychologie des Gelingens“ halten. Dr. Manfred Lütz präsentiert die gesamte Geschichte der Philosophie locker und allgemein verständlich als eine kleine Geschichte des Glücks. Vor allem aber weist er ganz ernsthafte Wege, wie man tatsächlich unvermeidlich glücklich werden kann, auf. Eine steile These, die Dr. Manfred Lütz mit verblüffenden Geschichten und schlüssigen Argumenten witzig, durchdacht und scharfsinnig belegt. Außerdem wird er auf seinen aktuellen Bestseller „Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums.“ eingehen. Er hat das von einem Kirchenhistoriker erstellte Werk „Toleranz und Gewalt – Das Christentum zwischen Bibel und Schwert“ überarbeitet und erzählt in seinem Buch die darauf basierende Geschichte des Christentums spannend wie einen Krimi. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Es wird am Ausgang um eine Spende für den Förderverein gebeten. Einlasskarten zu dieser Veranstaltung können im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Wiehl, Schulstr. 2, Wiehl, Tel. 02262/93114 sowie in der Buchhandlung Hansen & Kröger, Weiherplatz 26, Wiehl, Tel. 02262/797927 ab dem 01. August abgeholt bzw. bestellt werden.
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Wiehl
Veranstalter: Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Wiehl
Kontakt: manfrednoss[ät]t-online.de

Kalender, Termine in Wiehl

August, 2018 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·     ·
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10
18
19
20212223242526
272829303112
3456789
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg

In einem Monat wurde dieser Kalender 3610 mal angezeigt.