• Kalender Oberberg Termine und Veranstaltungen

    Automatisiert werden die Termine von den offiziellen Webseiten von Städten und Gemeinden importiert und in Themen gegliedert. Termine selber eintragen
Home oberberg.tv Veranstaltungen
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 373 | für Suche ' Kinder'

Kindersitzung Engelskirchen

07.01.2018

Karneval

So, 07.01.2018, 14:00 Uhr

Einlass: ab 13:00 Uhr
Allgemeines

Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle in der Gemeinschaftsgrundschule
Bergische Straße 56
51766 Engelskirchen
Veranstalter
KG "Närrische Oberberger" Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Repair Café Wiehl: Defekte Schätzchen vor dem Müll bewahren Wiehl

13.01.2018

Weihnachten

13.01.2018 14:00 - 17:00 Uhr
Wiehl. Bei der letzten Öffnungszeit in diesem Jahr am Samstag, 9. Dezember 2017 besteht die Möglichkeit, Liebgewordenes und Nützliches wie defekte Haushalts-und Gartengeräte, Kleidung, Nähmaschinen, Kleinmöbel sowie elektrische und elektronische Geräte gemeinsam mit fachkundigen Ehrenamtlichen zu reparieren und sie so vor dem Wegwerfen zu retten und womöglich zu Weihnachten für eine Überraschung zu sorgen. Das Repair Café Wiehl gehört zu einer weltweiten Bewegung von mittlerweile 1150 Repair Cafés in 29 Ländern und bietet auch Gelegenheit zu Kontakt, Gespräch und Begegnung bei Kaffee, Tee oder Saft und Kuchen. Es findet jeweils am 2. Samstag eines Monats von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Kinder- und Jugendzentrums Wiehl, Wiesenstr.8 statt. Nächster Termin ist Samstag, der 13. Januar 2018. Infos und Kontakt unter repaircafe-wiehl.de
Veranstaltungsort: Kinder und Jugendzentrum Wiehl, Wiesenstraße 8
Veranstalter: Repair Café Wiehl
Kontakt: repaircafe-wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Engelwerkstatt Wiehl

20.01.2018

Kultur, Kunst, Literatur

20.01.2018 10:00 - 15:00 Uhr
Am Samstag, dem 20.01.findet im städtischen Jugendheim Drabenderhöhe unser generationsübergreifendes Projekt zum Thema Engel statt.Teilnehmen können Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsenen jeden Alters. Unter der Anleitung einer Künstlerin kann die eigene Kreativität entdeckt und die Gefühle und Wünsche mit Farben auf Leinwand gebracht werden. Natürlich gibt es wieder ein rundum Wohlfühlprogramm.
Veranstaltungsort: Jugendheim Drabenderhöhe
Veranstalter: Frau Kalkum
Kontakt: Siebenbürgerplatz 23



Mehr Informationen >>>

Lustige Schneemänner Eckenhagen

01.02.2018

Kinder-, Familienveranstaltung

Ort: Eckenhagen, Hahnbucher Str.23 Schulzentrum
Wir lesen vor und basteln mit Kindern ab 5 Jahren.

Veranstalter: Gemeindebücherei Reichshof, Tel.: 02265 9553

  • Donnerstag, 01.02.2018, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Große Kindersitzung Denklingen

09.02.2018

Karneval

Ort: Denklingen, Im Denklinger Zelt- und Tanzpalast auf dem Festplatz
Große Kindersitzung.

Veranstalter: KG Rot-Weiß Denklingen, Tel.: 0173 9040461

  • Freitag, 09.02.2018, 14:30 Uhr



Mehr Informationen >>>

Frühling ist da! Eckenhagen

01.03.2018

Kinder-, Familienveranstaltung

Ort: Eckenhagen, Hahnbucher Str.23 Schulzentrum
Wir lesen vor und basteln mit Kindern ab 5 Jahren.

Veranstalter: Gemeindebücherei Reichshof, Tel.: 02265 9553

  • Donnerstag, 01.03.2018, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Kultur für Kids: Kinder-Mitmachkonzert Wiehl

07.03.2018

Musik

07.03.2018 16:00 Uhr

Der Wiehler Ralf Dreßen begibt sich mit den Kindern und seinem chinesischen Drachen „Grisu“ auf eine musikalische Weltreise. Grisu freut sich auf viele singende und lachende Wegbegleiter. Dreßen der auch in vielen Kita’s und Grundschulen mit seinen Projekten bekannt ist, freut sich auf sein erstes Heimspiel in Wiehl. Eine Musikshow zum Mitsingen-Mitmachen-Mitlachen und jeder Menge Action für Kindergarten - und Grundschulkinder. Zu jedem Lied gibt es einen Bewegungsablauf und einfache Texte zum Mitsingen. Seit mehr als 15 Jahren komponiert der Rheinländer Lieder für Kinder aber auch für Erwachsene. So sind schon mehr als 50 Kinderlieder aus seiner Feder entstanden. Die Eltern werden den Liedermacher Ralf Dreßen von seinen kölschen Mitsingkonzerten bekannt sein. Stimmung und ein froh gelauntes Publikum jeden Alters sind sein Markenzeichen.
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 00062/ 99-195
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

49. Großer Second-Hand-Basar „Rund ums Kind - vom Baby bis zum Teenager“ Dieringhausen Gummersbach

17.03.2018

Markt, Basar

Ort: Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Dieringhausen, Martinstraße (hinter der Kirche)
17.03. um: 14:00Uhr

Kinderkleidung (Frühjahr/Sommer) nach Größen sortiert auf Kleiderständern, alles fürs Baby, Spielsachen, Bücher (auch für Erwachsene), Sport-/Schulartikel uvm. Mit Kindergarten, Cafeteria. Nummernvergabe: Mi. 28.2.2018, ab 9 Uhr bei D. Klaas Tel. 02261/76076 + S. Kuklewski Tel. 02261/74960.


Mehr Informationen >>>

Frühlingserwachen mit allen Sinnen Gummersbach

18.03.2018

Workshop, Kurs, Informationsrunde

Ort: Parkplatz Westfriedhof Gummersbach , Treffpunkt:
18.03. um: 10:00Uhr

Naturpädagogische Exkursion für Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter


Mehr Informationen >>>

Unterhaltspflicht der Kinder Gummersbach

21.03.2018

Kinder-, Familienveranstaltung

Ort: Rathausplatz 1 , Rathaus Gummersbach
21.03. um: 19:00Uhr

Kinder haften für ihre Eltern


Mehr Informationen >>>

Kultur für Kids: Briefe von Felix mit dem Wodo Puppenspiel Wiehl

18.04.2018

Kultur, Kunst, Literatur

18.04.2018 16:00 Uhr

Die Geschichte: Die siebenjährige Sophie hat bei der Rückkehr aus dem Urlaub auf dem Flughafen ihren Stoffhasen Felix verloren. Trotz des trostvollen Zuspruchs durch ihre Mutter und ihre kleine Schwester Lena wird sie erst etwas über den Verlust hinweggetröstet, als der erste Brief von Felix aus London bei ihr ankommt. Felix besucht London, Paris, Rom, New York, die Pyramiden in Ägypten und den Nationalpark in Kenia. Sophie erfährt viel über die Städte und Länder, die ihr geliebter Kuschelhase Felix bereist, und erlebt im Theaterstück selbst manches Abenteuer. So sieht sie New York, beobachtet von ihrer Traumschaukel aus die gefährlichen Abenteuer von Felix mit einer Katze in Rom und mit dem Großwildjäger Josef Jagdmann, dem Felix zusammen mit dem Publikum sein unerlaubtes Handwerk legt. Spielerin: Dorothee Wellfonder
Veranstaltungsort: Burg Bielstein
Veranstalter: Kulturkreis Wiehl e.V.
Kontakt: 02262/ 99-195
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Karneval Oberberg 2007

Die große Karnevalssendung von Oberberg.TV mit
- Prunksitzung Engelskirchen
- Rosensonntagszüge aus Denklingen, Lindlar und Ründeroth
- Kinderkarneval Denklingen
- Auf Tour mit dem engelskirchener Dreigestirn
- und natürlich den großen Zügen vom Montag in Bielstein und Engelskirchen

Wir danken unseren Sponsoren
www.zunft-koelsch.de
www.sparkasse-wiehl.de
www.karnevalswierts.de
www.kleiner-keiler.de



Mehr Informationen >>>

Prunksitzung Kinderkarneval der Torwache 2010



Mehr Informationen >>>

Kindersitzung Engelskirchen 2011

Jetzt sind auch endlich die Kinder an der Macht. Der Kinderkarneval in Engelskirchen wird von Prinz Paul 1 und Prinzessin Marleen vor den Kindern mit einem tollen Programm proklamiert.

Mehr Informationen >>>

Die Termine in der Karnevalswoche

Aktuelle Termine der Karnevalswoche. Karneval heute. Kinderkarneval, Straßenkarneval und Prunksitzungen. Hier finden Sie Veranstaltungen aus Oberberg.

Mehr Informationen >>>

Weltkindertag 2006

Gummersbach in Kinderhand.

Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: Das Christkind kommt! Engelskirchen

17.12.2017

Weihnachten

läuft bis zum So, 17.12.2017

Zehntausende Kinder in aller Welt wissen ganz genau, dass es das Christkind wirklich gibt. Denn sie erhalten Post aus dem oberbergischen Engelskirchen in der Nähe von Köln. Schon seit 32 Jahren eröffnet dort das Christ-kind jeden November seine Schreibstube. Die Anschrift lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen. Wer einen Absender angibt, bekommt auf jeden Fall eine Antwort. Das ist die Adresse, die nicht nur in der Adventszeit immer wieder mit Kinderhandschrift auf Briefumschläge geschrieben wird – egal, ob in Bielefeld, Madrid oder Bangkok. Sogar aus Taiwan, China, Malaysia, Russland und Serbien trudeln die Briefe beim Christkind ein. Bei dem Himmelswesen, das sich die Kleinen gerne mit blondem Lockenhaar und Flügeln vorstellen, sind alle Wünsche traditionell gut aufgehoben. Das Christkind ist hoch angesehen bei den Kindern: „An das liebe Christkind“ und „ich hab Dich doll lieb“ beginnen viele kleine Absender ihre himmlische Post an das Christkind. Die achtjährige Angela Li schickt ihre Wunsch-Post sicherheitshalber per Einschreiben aus Taiwan. Dort ist das Christkind besonders beliebt: Sapphine vermutet, dass „es kalt und schneebedeckt in Deutschland“ sein muss und lädt das Christkind in ihre Heimat ein. Ebenfalls eingeladen ist das Christkind vom elfjährigen Daiki - allerdings nach Japan. Aus Malaysia hingegen kommt der Wunsch von Gan Wei nach einem ferngesteuerten Flugzeug. Um die Wichtigkeit zu unterstreichen, hat Chiao Hsu seinen Brief versiegelt. Auch hierzulande fallen die Wunschzettel der Kinder bunt und vielfältig aus. Die kleine Jule aus Wermels-kirchen wünscht sich eine Sternschnuppe, Schlittschuhe und ein Brötchen. Der siebenjährige Timo aus Wuppertal würde sich über Rollschuhe, einen Kran und einen echten Feuerlöscher freuen. Eine Schulklasse mit Kindern aus neun verschiedenen Nationen adressiert unter anderem folgende Wünsche an das Himmels-wesen: „Schnell Deutsch lernen, dass die Schule erst um 9 Uhr beginnt, viel Schokolade und ein gutes Leben.“ „Ich wünsche Dir noch schöne Ferien“ schreibt Änni aus Lippstadt und kündigt an, sich rechtzeitig vor Weinachten noch einmal zu melden. Damit das Christkind neben dem Beantworten von Briefen auch noch Zeit zum Geschenke verteilen findet, hat das Christkind in Engelskirchen ein Dutzend fleißige Helfer: Diese unterstützen es dabei, den vielen Anfragen aus aller Welt gerecht zu werden und jeden Brief zu lesen. Dabei muss zum Teil gerätselt werden, was in den Briefen steht, wenn diese in kyrillischen Buchstaben ver-fasst sind oder in japanischen Schriftzeichen. Deshalb wird in der extra eingerichteten Stube in Engelskirchen ab November wieder auf Hochtouren gelesen und ge-schrieben was das Zeug hält. Jedes Kind, das seinen Wunschzettel bis zum 22. Dezember schickt, erhält pünktlich zur Adventszeit eine Antwort – in einem wunderschönen Weihnachtsbrief mit Sondermarken und –stempel. Das Christkind berichtet darin über seine Arbeit, die Vorbereitungen auf Weih-nachten und gibt Basteltipps zum Fest. Diejenigen, die ihre Post lieber persönlich übergeben und das Christkind endlich einmal kennen lernen wollen, empfängt das Christkind in seinem himmlischen Postamt am 15. Dezember 2017 zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr und am 16. und 17. Dezember 2017 jeweils zwischen 13.00 Uhr und 18.30 Uhr auch persönlich. An den drei Tagen können die Kleinen ihren Wunschzettel persönlich in seiner Filiale am Engels-Platz in Engelskirchen abgeben und das Christkind mit all ihren Fragen löchern.
Allgemeines
Familie

Veranstaltungsort
in der himmlischen Filiale des Christkindes
im Hauptgebäude des LVR Industriemuseums
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Deutsche Post
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Mehr Informationen >>>

Weihnachtskonzert des Musikzug Bergerhof Wildbergerhütte

17.12.2017

Weihnachten

Ort: Wildbergerhütte, St. Bonifatius Kirche
Weihnachtskonzert mit dem Musikzug Bergerhof und den Fire Horns. Eintritt: 10 EUR,  Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei.

Veranstalter: Musikzug Bergerhof, Tel.: 0151 19 11 42 86

  • Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Odenspieler Weihnachtsmarkt Odenspiel

17.12.2017

Weihnachten

Ort: Odenspiel, Auf dem Hof Dissmann
Der Odenspieler Weihnachtsmarkt mit Darbietung umfangreicher Handwerkskunst, kulinarischer Köstlichkeiten, großem Weihnachtsbaumverkauf und vielen Kinderattraktionen findet am 1., 2. und 3. Adventswochenende jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: Dissmann Land/Forst/Garten GmbH und Co.KG, Tel.: 02297 207

  • Samstag, 02.12.2017,
  • Sonntag, 03.12.2017,
  • Samstag, 09.12.2017,
  • Sonntag, 10.12.2017,
  • Samstag, 16.12.2017,
  • Sonntag, 17.12.2017,



Mehr Informationen >>>

Odenspieler Weihnachtsmarkt Odenspiel

16.12.2017

Weihnachten

Ort: Odenspiel, Auf dem Hof Dissmann
Der Odenspieler Weihnachtsmarkt mit Darbietung umfangreicher Handwerkskunst, kulinarischer Köstlichkeiten, großem Weihnachtsbaumverkauf und vielen Kinderattraktionen findet am 1., 2. und 3. Adventswochenende jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: Dissmann Land/Forst/Garten GmbH und Co.KG, Tel.: 02297 207

  • Samstag, 02.12.2017,
  • Sonntag, 03.12.2017,
  • Samstag, 09.12.2017,
  • Sonntag, 10.12.2017,
  • Samstag, 16.12.2017,
  • Sonntag, 17.12.2017,



Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: Das Christkind kommt! Engelskirchen

15.12.2017

Weihnachten

Fr, 15.12.2017 - So, 17.12.2017

Zehntausende Kinder in aller Welt wissen ganz genau, dass es das Christkind wirklich gibt. Denn sie erhalten Post aus dem oberbergischen Engelskirchen in der Nähe von Köln. Schon seit 32 Jahren eröffnet dort das Christ-kind jeden November seine Schreibstube. Die Anschrift lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen. Wer einen Absender angibt, bekommt auf jeden Fall eine Antwort. Das ist die Adresse, die nicht nur in der Adventszeit immer wieder mit Kinderhandschrift auf Briefumschläge geschrieben wird – egal, ob in Bielefeld, Madrid oder Bangkok. Sogar aus Taiwan, China, Malaysia, Russland und Serbien trudeln die Briefe beim Christkind ein. Bei dem Himmelswesen, das sich die Kleinen gerne mit blondem Lockenhaar und Flügeln vorstellen, sind alle Wünsche traditionell gut aufgehoben. Das Christkind ist hoch angesehen bei den Kindern: „An das liebe Christkind“ und „ich hab Dich doll lieb“ beginnen viele kleine Absender ihre himmlische Post an das Christkind. Die achtjährige Angela Li schickt ihre Wunsch-Post sicherheitshalber per Einschreiben aus Taiwan. Dort ist das Christkind besonders beliebt: Sapphine vermutet, dass „es kalt und schneebedeckt in Deutschland“ sein muss und lädt das Christkind in ihre Heimat ein. Ebenfalls eingeladen ist das Christkind vom elfjährigen Daiki - allerdings nach Japan. Aus Malaysia hingegen kommt der Wunsch von Gan Wei nach einem ferngesteuerten Flugzeug. Um die Wichtigkeit zu unterstreichen, hat Chiao Hsu seinen Brief versiegelt. Auch hierzulande fallen die Wunschzettel der Kinder bunt und vielfältig aus. Die kleine Jule aus Wermels-kirchen wünscht sich eine Sternschnuppe, Schlittschuhe und ein Brötchen. Der siebenjährige Timo aus Wuppertal würde sich über Rollschuhe, einen Kran und einen echten Feuerlöscher freuen. Eine Schulklasse mit Kindern aus neun verschiedenen Nationen adressiert unter anderem folgende Wünsche an das Himmels-wesen: „Schnell Deutsch lernen, dass die Schule erst um 9 Uhr beginnt, viel Schokolade und ein gutes Leben.“ „Ich wünsche Dir noch schöne Ferien“ schreibt Änni aus Lippstadt und kündigt an, sich rechtzeitig vor Weinachten noch einmal zu melden. Damit das Christkind neben dem Beantworten von Briefen auch noch Zeit zum Geschenke verteilen findet, hat das Christkind in Engelskirchen ein Dutzend fleißige Helfer: Diese unterstützen es dabei, den vielen Anfragen aus aller Welt gerecht zu werden und jeden Brief zu lesen. Dabei muss zum Teil gerätselt werden, was in den Briefen steht, wenn diese in kyrillischen Buchstaben ver-fasst sind oder in japanischen Schriftzeichen. Deshalb wird in der extra eingerichteten Stube in Engelskirchen ab November wieder auf Hochtouren gelesen und ge-schrieben was das Zeug hält. Jedes Kind, das seinen Wunschzettel bis zum 22. Dezember schickt, erhält pünktlich zur Adventszeit eine Antwort – in einem wunderschönen Weihnachtsbrief mit Sondermarken und –stempel. Das Christkind berichtet darin über seine Arbeit, die Vorbereitungen auf Weih-nachten und gibt Basteltipps zum Fest. Diejenigen, die ihre Post lieber persönlich übergeben und das Christkind endlich einmal kennen lernen wollen, empfängt das Christkind in seinem himmlischen Postamt am 15. Dezember 2017 zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr und am 16. und 17. Dezember 2017 jeweils zwischen 13.00 Uhr und 18.30 Uhr auch persönlich. An den drei Tagen können die Kleinen ihren Wunschzettel persönlich in seiner Filiale am Engels-Platz in Engelskirchen abgeben und das Christkind mit all ihren Fragen löchern.
Allgemeines
Familie

Veranstaltungsort
in der himmlischen Filiale des Christkindes
im Hauptgebäude des LVR Industriemuseums
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Deutsche Post
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Mehr Informationen >>>

Vorlesenachmittag in der Bücherei Wiehl Wiehl

13.12.2017

Weihnachten

13.12.2017 15:00 Uhr

Es weihnachtet sehr Der kleine Tannenbaum und andere Geschichten für Kinder ab 4 Jahre, vorgelesen von Maria Breuer und Ingrid Erlinger Eintritt frei – Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort: Bücherei Wiehl
Veranstalter: Stadt Wiehl
Kontakt: 02262/ 970110, buecherei[ät]wiehl.de



Mehr Informationen >>>

Lesung für Kinder in der Stadtbücherei: „Es weihnachtet sehr“ Wiehl

13.12.2017

Weihnachten

13. Dezember 2017 15:30 Uhr
Der kleine Tannenbaum und andere Geschichten für Kinder ab 4 Jahre vorgelesen von Maria Breuer und Ingrid Erlinger.


Mehr Informationen >>>

Himmlische Zeiten: Weihnachtsfeier des Schützenvereins Kaltenbach-Bellingroth Engelskirchen

10.12.2017

Weihnachten

So, 10.12.2017, 14:30 Uhr

...mit der traditionellen Aufführung eines Weihnachtsspiels durch Kinder aus der Gemeinde Engelskirchen. Dieses Jahr proben die Kinder bereits seit Anfang Oktober für die Aufführung. Eintritt: 3 € an der Tageskasse Weitere Infos unter (02263) 60474
Allgemeines

Veranstaltungsort
Schützenhalle Kaltenbach
Im Schimmelhau 6
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Schützenverein Kaltenbach-Bellingroth

Mehr Informationen >>>

Odenspieler Weihnachtsmarkt Odenspiel

10.12.2017

Weihnachten

Ort: Odenspiel, Auf dem Hof Dissmann
Der Odenspieler Weihnachtsmarkt mit Darbietung umfangreicher Handwerkskunst, kulinarischer Köstlichkeiten, großem Weihnachtsbaumverkauf und vielen Kinderattraktionen findet am 1., 2. und 3. Adventswochenende jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: Dissmann Land/Forst/Garten GmbH und Co.KG, Tel.: 02297 207

  • Samstag, 02.12.2017,
  • Sonntag, 03.12.2017,
  • Samstag, 09.12.2017,
  • Sonntag, 10.12.2017,
  • Samstag, 16.12.2017,
  • Sonntag, 17.12.2017,



Mehr Informationen >>>

Repair Café Wiehl: Spaß beim Schrauben und Tüfteln Wiehl

09.12.2017

Workshop, Kurs, Informationsrunde

09.12.2017 14:00 - 17:00 Uhr
Wiehl. Am 11. November unterstützen fachkundige Ehrenamtliche von 14 bis 17 Uhr im Repair Café Wiehl die Besucherinnen und Besucher wieder bei der Reparatur von defekten Gegenständen, die ansonsten womöglich weggeworfen würden. Neben elektrischen und mechanischen Geräten, Kleinmöbeln, Nähmaschinen und Unterhaltungselektronik können Gäste gemeinsam mit den Expertinnen und Experten auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug oder Modeschmuck gemeinsam kostenlos reparieren. Werkzeug ist vorhanden, Ersatzteile sollten mitgebracht oder bis zur nächsten Öffnungszeit am Dezember besorgt werden. Natürlich gibt es keine Garantie, dass eine Reparatur gelingt, mit Sicherheit aber Spaß und Kontakt beim gemeinsamen Schrauben und Tüfteln. Eventuelle Wartezeiten lassen sich angenehm bei Kuchen und Getränken überbrücken. Das Repair Café Wiehl in den Räumen des im Kinder- und Jugendzentrums Wiehl, Wiesenstraße 8 ist jeweils am 2. Samstag eines Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Nächster Termin ist Samstag, der 9. Dezember 2017
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl, Wiesenstraße 8
Veranstalter: Repair Cafe Wiehl
Kontakt: mail[ät]ingow.de



Mehr Informationen >>>

Mit dem Heimatverein Oberbantenberg zum Weihnachtsmarkt in Lüttich Wiehl

09.12.2017

Weihnachten

09.12.2017 09:00 - 20:30 Uhr
Der Heimatverein Oberbantenberg e.V. bietet in diesem Jahr anlässlich seiner 19. Fahrt zu einem ausgesuchten Weihnachtsmarkt als Ziel Lüttich (Liège/Belgien) an. Für die ca. 175 km lange Strecke von Wiehl bis zur viertgrößten Stadt Belgiens (rd. 200.000 Einwohner) ist mit einer Fahrzeit von knapp 2,5 Stunden incl. der obligatorischen Weckmannverteilungspause zu rechnen. Nähere Informationen in Wort und Bild können den Ankündigungen 2017 auf der Internet-Startseite des Heimatvereins Oberbantenberg www.heimatverein-oberbantenberg.de entnommen werden. Die Fahrt findet statt am Samstag, 09. Dezember 2017; die Abfahrt ist um 9.00 Uhr ab Bushaltestelle Oberbantenberg. Gegen 18.30 Uhr ist die Rückfahrt ab Lüttich vorgesehen, so dass die Rückkehr in Oberbantenberg um ca. 20.30 Uhr sein wird. Der Fahrpreis pro Person beträgt für Mitglieder des Heimatvereins 20,-- EUR und für Nichtmitglieder 25,-- EUR; für Kinder unter 17 Jahren entfällt der Fahrpreis. Anmeldungen nimmt die Geschäftsführerin Bärbel Rothe, Oststr. 17, 51674 Wiehl-Oberbantenberg, Tel. 02262/3646, entgegen. Da bereits etliche Voranmeldungen vorliegen und die Sitzplatzkapazität im Bus begrenzt ist, werden Interessierte gebeten, sich möglichst schnell mit Bärbel Rothe in Verbindung zu setzen. Die Anmeldung ist verbindlich; gleichzeitig mit der Anmeldung ist der Teilnahmebeitrag fällig. Programmänderungen zeitlicher und inhaltlicher Art vorbehalten! Wiehl-Oberbantenberg, im Oktober 2017
Veranstaltungsort: Lüttich (Liège)/Belgien
Veranstalter: Heimatverein Oberbantenberg e.V.
Kontakt: Bärbel Rothe, Tel. 02262/3646, Email: b-r[ät]heimatverein-oberbantenberg.de



Mehr Informationen >>>

Odenspieler Weihnachtsmarkt Odenspiel

09.12.2017

Weihnachten

Ort: Odenspiel, Auf dem Hof Dissmann
Der Odenspieler Weihnachtsmarkt mit Darbietung umfangreicher Handwerkskunst, kulinarischer Köstlichkeiten, großem Weihnachtsbaumverkauf und vielen Kinderattraktionen findet am 1., 2. und 3. Adventswochenende jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: Dissmann Land/Forst/Garten GmbH und Co.KG, Tel.: 02297 207

  • Samstag, 02.12.2017,
  • Sonntag, 03.12.2017,
  • Samstag, 09.12.2017,
  • Sonntag, 10.12.2017,
  • Samstag, 16.12.2017,
  • Sonntag, 17.12.2017,



Mehr Informationen >>>

WE ROCK QUEEN Tribute Concert- Best of Queen Waldbröl

08.12.2017

Musik

08. Dezember 2017 | 20:00 Uhr
Veranstalter: MIRO LIVE UG
Veranstaltungsort: Aula des Hollenberg Gymnasiums, Goethestr. 14, 51545 Waldbröl Beschreibung: Tribute Concert – Best of Queen   Wenn sich bekannte Profi-Musiker zusammenschließen, entsteht meist eine sehr gute Band. Wenn sich aber eine Gruppe etabliert, die die Songs auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität darbietet, sondern diese mit unvergleichlicher Spielfreude interpretiert, ja regelrecht zelebriert, dann entstehen magische Momente. Momente, wie aus einer anderen Zeit, einer Zeit, als Musik noch ein echtes Lebensgefühl war und als weltbekannte Bands mit ihren Konzerten in ausverkauften Stadien Musikgeschichte schrieben.   WE ROCK- Queen und Frank Rohles haben sich dem großen Lebensgefühl verschrieben, welches uns die Band Queen einst schenkte. WE ROCK-Queen interpretieren in einem ca. 2,5-stündigen Konzert die bekanntesten Songs von QUEEN, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat.   Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit seiner Band QUEEN mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte uns eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit WE ROCK-Queen können nun die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben. Losgelöst von rein optischen Effekten setzt WE ROCK-Queen den Schwerpunkt der Tribute-Show auf die authentische Wiedergabe der Songs.   Hier bieten Musiker der Extraklasse eine ganz besondere Tribute-Show auf höchstem Niveau. Mit Hits wie „I want to break free“, „Radio Ga Ga“, das grandiose „We will rock you“ oder“, „I want it all“ und „We are the champions“ wird das Konzert selbst für anspruchsvolle Queen-Anhänger zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis.   Bandleader und Gitarrist Frank Rohles, Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Boris Ehlers gehörten zur Originalbesetzung des QUEEN-Musicals „We Will Rock You“ in Köln. Die Keyboards besetzt Marco Lehnertz, der u. a. als Musiker für die „Söhne Mannheims“ aktiv war. Komplettiert wird WE ROCK-Queen seit 2015 durch den charismatischen Sänger Sascha Kleinophorst.   Die Bandmitglieder aus der Originalbesetzung von „We Will Rock You“ wurden von Brian May (Gitarrist von Queen, Komponist von Hits, wie „We will rock you“, „The show must go on“, etc.) und Roger Taylor (Schlagzeuger von Queen sowie Komponist von Queen-Hits, wie „Radio Ga Ga“, „A kind of magic“, usw.) persönlich ausgewählt!   Frank Rohles, der musikalische Leiter der Formation WE ROCK-Queen ist als langjähriger Freund von QUEEN–Gitarrist Brain May und aufgrund seiner Tätigkeit als Supervisor und Gitarrist des Musicals „We Will Rock You“ geradezu dazu prädestiniert, die Musik von QUEEN mit all seinen musikalischen Facetten in einer ausdrucksstarken Tributeshow auf die Bühne zu bringen.         Die Band:   Sascha Kleinophorst   Der 1974 geborene Nordrhein-Westfale lebt seit seinem zehnten Lebensjahr in der Pfalz und lebt seine niederrheinische Frohnatur am liebsten auf der Bühne aus. Seit 1992 hat er regelmäßige Auftritte bei den verschiedensten Rock-Formationen im Südwesten Deutschlands.   So erspielte er sich jahrelang mit eigener Musik und der Band Wet Desert ein treues Stammpublikum und als Frontmann der Brass Machine spielte er nicht nur Konzerte in der ganzen Republik, sondern trat 2002 und 2008 sogar auf dem legendären Jazzfestival in Montreux auf.   Seit 2004 ist Sascha am Mannheimer Capitol als Darsteller aktiv und spielte seitdem in etlichen Produktionen mit, unter anderem im Mannheimer Dschungelbuch (2004), Einer flog über das Kuckucksnest (2006), Harold & Maude (2007),, I Want it All (2011), Marilyn - The Last Sitting (2011), The Wolf With The Red Roses (2013), Sweet Dreams Of The 80s (2013).   Sascha tritt an jedem zweiten Montag des Monats mit Frank Schäffer und Sascha Krebs im Casino Capitol Mannheim auf und ist gern gesehener Gast bei den Dicken Kindern, Brass Machine, saftWerk, Eine Band namens WANDA, Bollwerk Super Session, der Musikerinitiative Lampertheim und anderen Bands…         Frank Rohles   Frank Rohles ist Gitarrist, Sänger, Songwriter, Produzent und seit mehr als 25 Jahren mit den verschiedensten Projekten und Bands auf vielen Bühnen national und international tätig.   Er arbeitete mit vielen Gruppen und Solo-Künstlern zusammen, unter anderem mit Brian May (Queen), Roger Taylor (Queen), Chris Thompson (ehem. Manfred Mann’s Earth Band), Steve Sidwell, Metalium, und viele andere. Frank Rohles spielte international in verschiedenen Musical-Produktionen, wie z. B. We Will Rock You und Rocky Horror Show. Für das Musical We Will Rock You wurde Frank Rohles von Brian May und Roger Taylor (Queen) persönlich als Erstbesetzung für die Gitarre ausgesucht und engagiert.   Hieraus entstand eine engere Zusammenarbeit mit Brian May, der daraufhin Frank als Guitar Supervisor für die We Will Rock You-Produktionen in Zürich und Toronto einsetzte. Neben WE ROCK engagiert sich Frank Rohles auch als Bandleader der sehr erfolgreichen Rock-Tributeband RoxxBusters, Dozent für Gitarre an der Kreismusikschule Bitburg-Prüm und veröffentlicht regelmäßig eigene Musik.       Rainer Peters   Rainer Peters ist Bassist der Big Band der Bundeswehr und hat schon alleine in diesem Rahmen international mit zahlreichen Künstlern gearbeitet.   Hierunter findet man unter anderen, Jon Miles, Kid Rock, Stephan Raab, Ich und Ich, Thomas Anders, Jiggs Wiggham, Lucy, Juliette Schopmann und weitere.   Zusätzlich spielte er in verschiedenen Musical-Produktionen, wie We Will Rock You, Starlight-Express, Aida und Elisabeth.   Er ist außerdem international mit verschiedenen Bands und Projekten unterwegs, u. a. bei den RoxxBusters.             Marco Lehnertz   Der aus der Eifel stammende Musiker Marco Lehnertz ist seit 2012 als Keyboarder der bekannten Eifler Rockband Jupiter Jones tätig.   Zudem spielte er als Keyboarder für die Söhne Mannheims und in der regional sehr erfolgreichen Coverband chock-A-block.   Seit 2012 spielt Marco Lehnertz bei WE ROCK die Keyboards.                     Boris Ehlers   Boris Ehlers begann das Schlagzeug-Spielen im Alter von 4 Jahren. Er wurde sowohl im klassischen als auch im Popular-Schlagzeug unterrichtet. Seine professionelle Karriere startete er mit 19 Jahren, wo er mit verschiedenen Show- und Coverbands performte. Boris studierte Drums/Percussion und Musikpädagogik am Konservatorium Osnabrück und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg und machte ein Zertifikat vom Berklee College of Music.   Als Session- und Theater-Schlagzeuger ist Boris Ehlers bereits durch ganz Europa getourt. Er spielte Drums und Percussion in vielen erfolgreichen Musicals und begleitete viele bekannte nationale und internationale Künstler. Neben seiner Schlagzeuger-Tätigkeit, arbeitet er auch als Komponist und Arrangeur. Boris Ehlers ist Endorser für Paiste, Pork Pie Drums und Agner Drumsticks.   weitere Infos unter www.miro-live.de und www.werock-band.de   Vorverkauf über: Buchhandlung Haupt, Kaiserstr. 39, Waldbröl WIR FÜR WALDBRÖL, Hochstr.11 www.westticket.de www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen


Mehr Informationen >>>

Frohe Weihnachten Eckenhagen

07.12.2017

Weihnachten

Ort: Eckenhagen, Hahnbucher Str.23 Schulzentrum
Wir lesen vor und basteln mit Kindern ab 5 Jahren.

Veranstalter: Gemeindebücherei Reichshof, Tel.: 02265 9553

  • Donnerstag, 07.12.2017, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr



Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 373 | für Suche ' Kinder'

Dezember, 2017 Themenauswahl:

·     ·          
Mo Di Mi Do Fr Sa So
272829301
7
2
3
3
456
1
7
1
8
3
9
2
10
1112
2
13
14
1
15
1
16
3
17
18192021222324
25262728293031
123456
1
7
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg

In einem Monat wurde dieser Kalender 3304 mal angezeigt.

Termine veröffentlichen war noch nie so schnell.

Einfache Bedienung auch mit dem Smartphone
Mit nur zwei Klicks können Sie Ihre Events veröffentlichen. Als Veranstalter können Sie hier Schreibrechte für unseren Kalender freischalten lassen: mv@media-x-vision.de Zu den Veranstaltungen in Oberberg