• Kalender Oberberg Termine und Veranstaltungen

    Automatisiert werden die Termine von den offiziellen Webseiten von Städten und Gemeinden importiert und in Themen gegliedert. Termine selber eintragen
Home oberberg.tv Veranstaltungen
Suchergebnis: 0 - 30 vor von 586 | für Suche ' Musik'

Jamie Hill & Peter Ray Wiehl

18.08.2017

Musik

18.08.2017 21:30 - 00:00 Uhr

Jamie Hill & Peter Ray. Das vielseitige Rock-Pop-Duo aus Berlin begeistert mit Gitarre, Drums und zweistimmigem Gesang. Bei ihren Live-Auftritten ziehen sie ihr Publikum mit Authentizität, spielerischem Können und Leidenschaft in ihren Bann. Von zart bis rockig, von Ballade bis upbeat, ihr Programm ist abwechslungsreich und vielschichtig.
Veranstaltungsort: artfarm Drabenderhöhe
Veranstalter: artfarm Drabenderhöhe
Kontakt: info[ät]art-farm.de



Mehr Informationen >>>

LIVE in Waldbröl Waldbröl

18.08.2017

Musik

18. August 2017 | 18:00 Uhr
Veranstalter: Waldbröl jetzt läuft‘s, Wir für Waldbröl GmbH
Veranstaltungsort: Marktplatz Beschreibung: Open Air-Konzert!Eintritt frei


Mehr Informationen >>>

Bundesschützenfest

18.08.2017

Musik

Ort: Heidberg
Freitag 15:00 Uhr Kinderbelustigung.
Freitag 20:00 Uhr Party im Festzelt.
Samstag 12:30 Uhr Kranzniederlegung.
13:00 Uhr Bundesprinzenvogelschießen.
14:00 Uhr Bundeskönigvogelschießen.
19:30 Uhr Festkommers mit Krönungsfeierlichkeiten und Majestätenball.
Sonntag 14:00 Uhr Großer Festumzug. 20:00 Uhr Festausklang.

Veranstalter: Schützenverein Heidberg 1953 e.V, Tel.: 0175 4101706

  • Freitag, 18.08.2017 bis Sonntag, 20.08.2017, 15:00 Uhr - 01:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Kurkonzert Eckenhagen

20.08.2017

Musik

Ort: Eckenhagen, Im Kurpark
Unterhaltsames Kurkonzert für Einheimische und Gäste. Eintritt frei.
Veranstalter: Kurverwaltung Reichshof, Tel: 02265 470

  • Sonntag, 25.06.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Sonntag, 20.08.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Sonntag, 10.09.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr



Mehr Informationen >>>

Jazz Dance + Fitness für Jugendliche und Erwachsene Engelskirchen

22.08.2017

Musik

Di, 22.08.2017, 17:30 - 18:30 Uhr

... kostenloser Schnupperkurs
Gesundheit
Familie

Veranstaltungsort
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de
Veranstalter
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de

Mehr Informationen >>>

Jazz Dance für Kinder von 8-12 Jahre Engelskirchen

22.08.2017

Musik

Di, 22.08.2017, 16:30 - 17:25 Uhr

... kostenloser Schnupperkurs 
Familie

Veranstaltungsort
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de
Veranstalter
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de

Mehr Informationen >>>

Jazz Dance + Fitness für Jugendliche und Erwachsene Engelskirchen

24.08.2017

Musik

Do, 24.08.2017, 17:30 - 18:30 Uhr

... kostenloser Schnupperkurs, auch spontane Teilnahme möglich
Gesundheit
Familie

Veranstaltungsort
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de
Veranstalter
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de

Mehr Informationen >>>

Jazz Dance für Kinder von 8-12 Jahre Engelskirchen

24.08.2017

Musik

Do, 24.08.2017, 16:30 - 17:25 Uhr

... kostenloser Schnupperkurs
Familie

Veranstaltungsort
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de
Veranstalter
Ballettschule Annette Farber
Olpener Str. 61
51766 Engelskirchen-Hardt
Telefon: 02263-9691551
www.ballettschule-engelskirchen.de
info@ballettschule-engelskirchen.de

Mehr Informationen >>>

LIVE in Waldbröl Waldbröl

25.08.2017

Musik

25. August 2017 | 18:00 Uhr
Veranstalter: Waldbröl jetzt läuft‘s, Wir für Waldbröl GmbH
Veranstaltungsort: Marktplatz Beschreibung: Open Air-Konzert!Eintritt frei


Mehr Informationen >>>

Heil-Konzert im Innern der Erde Wiehl

26.08.2017

Musik

26.08.2017 17:30 Uhr

Manfred Paier und Mary Bauermeister Bergkristall-Klangschalen, Gesang, Echo-Rohr, Flöte & Erd-Gong Eintritt auf Spendenbasis http://sanadorasanador.org/data/documents/Tropfsteinhoehle_Konzert_August2017.pdf
Veranstaltungsort: Wiehler Tropfsteinhöhle
Veranstalter: Manfred Paier
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Orchesterkonzert mit Werken von Georg Friedrich Händel, Carl Philipp Emanuel Bach und Wolfgang Amadeus Mozart im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

27.08.2017

Musik

So, 27.08.2017, 17:00 Uhr

(Einlass 16.30 Uhr)

Leitung: Cornelius Frowein

Das Kammerorchester Sinfonietta Köln muss dem Engelskirchen Konzertpublikum sicherlich nicht mehr vorgestellt werden. Seit nunmehr 31 Jahren gastiert es ein-mal im Jahr im Rathaus – 2017 findet das Konzert im Rahmen der Engelskirchener Kulturwoche statt. Auf dem Programm des renommierten Ensembles, das nicht nur in allen Teilen Deutschlands gastiert, sondern sich auch durch zahlreiche Auslandstourneen, CD Produktionen, Gastspiele bei internationalen Festivals und Rundfunk-Livekonzerten einen Namen gemacht hat, stehen neben einem der berühmten Concerti grossi von Georg Friedrich Händel das mitreißende Concerto d-Moll für Flöte, Streicher und Basso continuo von Carl Philipp Emanuel Bach, eine Musik des musikalischen „Sturm und Drang“, sowie die in aller Welt berühmte und beliebte „Kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Mit Xueqing Wang bringt die Sinfonietta Köln einmal mehr eine junge Solistin mit nach Engelskirchen, die bereits eine beachtliche Karriere gemacht hat. Sie stammt aus China, hat dort ihre Ausbil-dung mit Auszeichnung abgeschlossen und lebt jetzt in Deutschland, wo sie unter anderem an der renommierten Folkwang Univer-sität der Künste in Essen ein Masterstudium absolviert hat. Cornelius Frowein wurde in Rahmen seiner Tätigkeit als Dozent der Folkwang UdK auf sie aufmerksam und engagierte sie daraufhin für eine gemeinsame Tournee


Kartenvorverkauf:

Gemeinde Engelskirchen
Bürgerbüro
Engels-Platz 4
Schreibwaren Kurth, Engelskirchen
Bergische Str. 30
Schreib- Shop Kurth, Loope
Overather Str. 12
Post und Papier, Ründeroth
Bahnhofstr. 9
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
im Ratssaal des Rathauses
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Eröffnung einer Kunstausstellung mit Werken von Christiane Vogel, Morsbach im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

27.08.2017

Musik

So, 27.08.2017, 16:00 Uhr

Christiane Vogel 1960 im oberbergischen Bergneustadt geboren, lebt seit 1985 in Morsbach an der Sieg. Beginnend 1994 mit dem Marionettenbau steht heute ihre Arbeit an Assemblagen und Objekten im Mittelpunkt. Sie nähert sich allzu menschlichen Themen mit einem teilweise abstrakten Materialmix auf der Leinwand und hölzernen Objektkästen. Die Ausstellung ist bis zum 15. September 2017 während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros zu sehen.
Montag - Donnerstag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Allgemeines
Konzerte und Ausstellungen

Veranstaltungsort
Foyer des Rathauses Engelskirchen, Engels-Platz 4
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Jazzfrühschoppen im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

27.08.2017

Musik

So, 27.08.2017, 11:00 - 14:00 Uhr

Das Jazztrio ProAm3 & Friends kommt aus dem oberbergischen Kreis und ist weit über dessen Grenzen hinaus bekannt. ProAm3 und seine Freunde interpretieren vorwiegend bekannte Jazzstandards der 30er bis 60er Jahre – Swing, Latin und Blues; aber auch rockige Elemente kommen über die Bühne. Die Basis besteht aus dem „klassischen“ Klaviertrio:   Eckhard Richelshagen (Piano) studierte Klavier und Tonsatz/Komposition an der Musikhochschule Köln. Er geht seither eigene, z.T. unkonventionelle musikalische Wege. Werner Huppert (Bass) ist seit über 30 Jahren zuverlässiger Begleiter für renommierte nationale und internationale Musiker aus den Bereichen Klassik, Jazz, Rock, Soul und Pop. Horst Rieger (Schlagzeug) der Dritte im Bunde ist Amateurmusiker. Für den Frühschoppen in Engelskirchen freut sich das Trio, mit der Sängerin Sandra Reinbott zu spielen. Seit Jahren bereichert sie mit ihrer sanften und doch souligen Stimme das Trio.

Als weitere „Friends“ sind Manuel Marcos (Gitarre und E-Gitarre) und Stephan Aschenbrenner, ein oberbergischer Ausnahmesaxophonist, mit von der Partie.
Allgemeines

Veranstaltungsort
im Innenhof der Christuskirche oder im Gemeindesaal (bei Regen)
Märkische Str. 28
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen in Kooperation mit EngelsArt und der Evangelischen Kirchengemeinde Engelskirchen
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Eschweiler Music Festival Engelskirchen

27.08.2017

Musik

So, 27.08.2017, 11:00 Uhr

Forrmat
Eschweiler Music Festival

Veranstaltungsort

Mehr Informationen >>>

Bürgerfest des Bürgervereins Hardt im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

27.08.2017

Kinder-, Familienveranstaltung

So, 27.08.2017, 10:30 Uhr

Eintritt frei Das Bürgerfest beginnt mit einer feierlichen Messe um 11.00 Uhr untermalt vom Männergesangverein „Stimm Werk Eintracht Engelskirchen e.V.“ in der Kirche. Ab 12.00 Uhr starten die verschiedenen Aktivitäten zur Kinder-animation auf dem Kirchplatz sowie diverse musikalische Einlagen wie beispielsweise des Musikvereins Loope und der Jagdhornbläser des Hegerings Engelskirchen.
Allgemeines

Veranstaltungsort
n der Kirche zur Heiligen Familie, Hardt
Höhenweg 54
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Bürgerverein Hardt

Mehr Informationen >>>

„Zwischen irdischer Befangenheit und Himmlischer Sehnsucht“ - Geschichten der Chassidim im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

28.08.2017

Kultur, Kunst, Literatur

Mo, 28.08.2017, 19:00 Uhr

(Einlass 18.15 Uhr)

Rezitation: Schauspielerin Wieslawa Wesolowska (Köln)
Hinführungen: Ingrid Rasch
Klezmer: Rolf Faymonville Eintritt frei! Unter diesem Titel veranstalten die KulturKirche Oberberg in St. Mariä Namen Engelskirchen-Osberghausen, das Kath. Bildungswerk Oberberg, die Oberbergische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e. V. und die Gemeinde Engelskirchen im Rahmen ihrer Kulturwoche an diesem Montag eine Lesung von Geschichten und Legenden der Chassidim (der Frommen). Die von Martin Buber gesammelten Geschichten aus der Welt des osteuropäischen Judentums begeistern durch ihre Lebensweisheit, durch Humor und gelebte Religiosität. Der Chassidismus, die im 18. Jahrhundert entstandene religiöse Bewegung der Juden Osteuropas, hat eine Fülle legendenhafter, lebendiger Erzählungen hervorgebracht. Das Leben in ihren Wohnorten, im Jiddischen Schtetl genannt, war nicht nur von bitterer Armut geprägt, sondern auch von tiefster Religiosität, von einer den Alltag heiligenden Spiritualität und von den Traditionen der Vorfahren. Martin Buber bezeichnet diese Welt als eines der „größten Phänomene lebendiger und fruchtbarer Gläubigkeit“. Diese Lesung will daran erinnern, dass in der Shoah nicht nur mehr als sechs Millionen Juden ermordet wurden, sondern dass auch mit ihnen in Osteuropa eine unvergleichliche Welt unterging, die stille Welt der Chassidim. Die Geschichten und Legenden werden von Ingrid Rasch vorgestellt und von der Kölner Schauspielerin Wieslawa Wesolowska gelesen. Musikalische Zwischenspiele des bekannten Klezmer-Spielers Diakon Rolf Faymonville laden mit den Erzählungen zum Nachdenken ein.
Allgemeines

Veranstaltungsort
Kath. Kirche Osberghausen
Em Depensiefen 4
51766 Engelskirchen
Veranstalter
KulturKirche Oberberg

Mehr Informationen >>>

Liebesbriefe von Friedrich Engels (an seine Braut Elise) im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

29.08.2017

Kultur, Kunst, Literatur

Di, 29.08.2017, 19:30 Uhr

Eine Lesung mit Musik im Rahmen der Engelskirchener Kulturtage mit Harry Cremer, Hans-Otto Müller und Karl Feldkamp

Musik: Nico Walser
Allgemeines

Veranstaltungsort
Altes Baumwolllager des LVR-Industriemuseums Engelskirchen
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Veranstalter
EngelsArt Kunst und Kulturinitiative Engelskirchen
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Springmaus Improvisationstheater - „Jukebox Live“ im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

30.08.2017

Musik

Mi, 30.08.2017, 20:00 Uhr

(Einlass 19.30 Uhr)

Eintritt: 20 € zuzügl. 1 € Vorverkaufsgebühr (Abendkasse 23 €) Die Springmaus kommt 2017 mit einer Jukebox im Gepäck. Die wird vom Publikum mit mehr als nur Musik bestückt. Die Zuschauer bedienen diese Impro-Jukebox anschließend nach Lust und Laune. Aber nichts kommt aus der Retorte. Alles passiert live – im Hier und Jetzt. Dabei widmen sich die Springmäuse dem (Broad-)Way of Life der Anwesenden. Die geben nämlich weiterhin den Ton an. Das Ensemble kombiniert Träume, Wünsche und Erlebnisse des Publikums mit unterschiedlichsten Zeiten, Musikrichtungen, Orten und Stimmungen. Die Palette der Springmaus-Jukebox reicht von spaßigen Melodien bis hin zu tragischen Momenten, vom Himmel hochjauchzenden Musical bis zum Herz zerreißenden Drama. »Jukebox live« beschert eine grandiose Impro-Show in der unvergleichlich humorvollen Springmaus-Manier mit besonderer Note!


Kartenvorverkauf:

Gemeinde Engelskirchen
Bürgerbüro
Engels-Platz 4
Schreibwaren Kurth, Engelskirchen
Bergische Str. 30
Schreib- Shop Kurth, Loope
Overather Str. 12
Post und Papier, Ründeroth
Bahnhofstr. 9


Allgemeines

Veranstaltungsort
Mensa des Schulzentrums Walbach, Walbach 1
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Kulturleben / Gemeinde Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

SHERLOCK HOLMES: MURDER & MOOR Engelskirchen

30.08.2017

Kirche, Brauchtum

Mi, 30.08.2017, 19:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr
Der Eintritt ist frei. (Spenden erlaubt.)
Ein Krimi-Live-Hörspiel Der monströse Hund von Baskerville mordet im Moor. Mit scharfem Verstand und genauer Beobachtung begeben sich Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson auf gefährliche Spurensuche. Sehr frei nach Arthur Conan Doyle unternimmt Stefan Keim eine Reise ins Herz der fröhlichen Finsternis. Zwischen feinem Grusel und absurdem Humor bewegt sich "Murder & Moor", bei dem jedes Geräusch und jede Musik auf der Bühne hergestellt wird. Doch auch das skurrile Privatleben der beiden Detektive gerät ins Blickfeld. Die Männer-WG in der Baker Street hat so auch ihre Tücken, wenn zum Beispiel Holmes sich dem Kokainrausch hingibt oder sich Dr. Watson plötzlich und unerwartet in eine Klientin verliebt. Mit hintergründiger Ironie und britischem Understatement bringt Stefan Keim den größten Detektiv der Welt wieder zum Leben. "Murder & Moor" bietet Spaß und Spannung und ist eine herzblutvolle Hommage an Sherlock Holmes und Dr. Watson.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Wer also Interesse an der Aufführung oder noch Fragen hat, einfach bei Herrn Dickmeyer melden. Entweder per Telefon (0177 – 26 60 215) oder Mail
(movie_dick_watson9@yahoo.de).
Allgemeines

Veranstaltungsort
im Gewölbekeller des „Alten Bürgermeisteramts“
Heinrich-Lambeck-Weg 8
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Peter Dickmeyer
Informationen und Reservierungen unter:
Tel. 0177 – 26 60 215 & peter_dickmeyer@yahoo.de

Mehr Informationen >>>

Feierabend im Museum – Speedführungen im Kraftwerk Ermen & Engels und im Engel-Museum im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

31.08.2017

Kultur, Kunst, Literatur

Do, 31.08.2017, 18:00 Uhr

und 19:00 Uhr Kombiticket für beide Führungen, Engel-Secco zur Begrüßung im Engel-Museum und musikalischer Abschluss im Engelgarten 10 € Das Engel-Museum und das Kraftwerk Ermen & Engels öffnen ihre Türen an diesem Abend das erste Mal gemeinsam und bieten im Rahmen der Kulturwoche Engelskirchen Kurzführungen zum Feierabend um 18.00 Uhr und 19.00 Uhr (Dauer 60 Minuten für die Führung durch beide Museen) an. Im Kraftwerk steht die Ausstellung „Stadt, Land, Garten“ im Mittelpunkt. Bei einem kurzweiligen Gang streifen die Gäste durch die wechselvolle Geschichte des Nutzgartens: vom unverzichtbaren Selbstversorger-Garten zum Ort der Entspannung und der Freizeit heute. Auch das Engelmuseum geht thematisch mit einer kleinen Sonderausstellung auf das Thema Garten ein. Neben der ständigen Sammlung fällt zudem ein besonderes Augenmerk auf die aktuelle Ausstellung zum Thema ‚Engel der Kulturen und Religionen‘. Die Führungen werden von dem Museumskurator Dr. Uwe Bathe und der Ausstellungsleiterin Beate Gatzsch gehalten. Die Führungen erhalten Brisanz, hat doch kein Geringerer als der gestürzte und abtrünnige Engel, Luzifer, in Person der Schauspielerin Heike Bänsch, sein Kommen angesagt. Die Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse vermittelt viel Wissenswertes und Unterhaltsames zu diesem Thema. Sie bietet Grundstoff für manches Gespräch, das ab 20.00 Uhr im Engelgarten einen gemütlichen Abschluss findet. Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.
Allgemeines

Veranstaltungsort
LVR Industriemuseum und Deutsches Engelmuseum am Engels-Platz
Treffpunkt Kasse Kraftwerk Ermen & Engels
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Engel-Museum und LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Oktoberfest Wiehl

01.09.2017

Musik

01.09.2017 17:00 - 00:00 Uhr

Der TV Oberbantenberg lädt ein zum zünftigen Oktoberfest auf dem Vereinsanlage "auf dem Knippen". Ab 17 Uhr startet der Bayerische Wettkampf für Kinder, die Erwachsenen dürfen sich im Anschluss am Baumstammweitwurf usw. testen. Nach den Wettkämfen wird mit Musik und Tanz und bayerischem Bier und Spezialitäten gefeiert. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher in Bayerischer Tracht! Der Parkplatz ist von der Straße "Am Hofacker" aus zu erreichen.
Veranstaltungsort: Vereinsanlage "Auf dem Knippen" Wiehl-Oberbantenberg
Veranstalter: TV Oberbantenberg
Kontakt: 02262-980759



Mehr Informationen >>>

Kneipen-Tour im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

01.09.2017

Kirche, Brauchtum

Fr, 01.09.2017, 19:30 Uhr

An diesem Freitag gibt es in Engelskirchen Live-Musik satt. Ab 19.30 Uhr laden vier ganz unterschiedliche Locations dazu ein - und natürlich zu gepflegten Getränken. Das „Café Zinnober“, das „Birkenbäumchen“, das „Cafe Nusch“ und der Gewölbekeller im „Apricot“ machen mit.
Birkenbäumchen
Ab 19.30 Uhr     
The Höösch-unplugged & kölsch stehen für sinnliche, bodenständige und handgemachte Musik zum Mitsingen, Schunkeln, „zum Laache, Kriesche un Fiere“. Kölsche Musik von neu bis alt – von Ostermann via Bläck Fööss, Höhner bis Kasalla fühlen sich The Höösch zu Hause und bringen Frohsinn, Heiterkeit, aber auch etwas Melancholie in die Säle. Auch The Beatles und aktuelle Titel sind ihnen nicht fremd, schließlich ist das „The“ im Namen eine Reminiszenz an die großen „The´s“ von The Beatles bis The Who. Vom ersten Takt wird mitgesungen, geschunkelt (rääts un links eröm) und manchmal auch über vergangene Momente nachgedacht. The Höösch das sind Dirk Meierlücke (Gesang/Gitarre), Christoph Rüßmann (Gitarre/Gesang), Thomas Lipski (Schlagzeug/Perkussion), Markus Remmel (Akkordeon/Harp/Gesang) und Timo Traska (Bass/Gesang).
 
The Höösch© Gemeinde Engelskirchen Cafe Zinnober   
Ab 20.15 Uhr    
FIFTY WAYS. Die Band nennt sich FIFTY WAYS. Der Name wurde in Anlehnung an den Song von Paul Simon „Fifty way to leave your lover“ gewählt. Auch in der Musik gibt es weitaus mehr als 50 Möglichkeiten. Ganz zweifellos hat die Band FIFTY WAYS ihren Weg gefunden. Musik von George Duke über Ray Charles, Jonny Guitar Watson, Neville Brothers, Robben Ford bis hin zu Paul Simon bilden eine große Bandbreite an tollen Soul, Funk, Jazz- u. Rockklassikern. FIFTY WAYS sind Dieter Bierkämper (Schlagzeug), Norbert Hamm (Bass), Edgar Hasenburg (Gesang), Bernt Laukamp (Posaune, Keyboard, Gesang), Eckard Richelshagen (Keyboards), Michael Wernecke (Gitarre)
 
FIFTY WAYS© Gemeinde Engelskirchen Cafe Nusch                      
Ab 20.45 Uhr     
„Soulfire“ (Duo) Als Christina und Carsten Homberg Anfang 2014 zufällig bei einem Auftritt zusammentrafen, kamen sie aus musikalischen Richtungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Jazz-Sängerin mit einer Leidenschaft für Gospel staunte nicht schlecht, als ihr ein junger Mann mit Cowboyhut entgegentrat, der ihr Pianist für den bevorstehenden Abend sein sollte. Konfikte schienen vorprogrammiert, doch gegen alle Wahrscheinlichkeit entpuppte sich die Mischung als Garant für erstklassigen Musikgenuss gepaart mit einem hohen Unterhaltungswert. Geboren war ein Duo, das es versteht, sein Publikum mit Kurzweiligkeit und musikalischem Anspruch zu begeistern. Die Zuhörer erwartet an diesem Abend ein abwechslungsreicher und stilsicherer Streifzug durch die liebsten Songs von Soulfire – von Soulballaden über Hits der Pop-Geschichte bis hin zu Eigenkompositionen.
 
Soulfire© Gemeinde Engelskirchen Cafe Apricot   
Ab 21.30 Uhr    
SPRINTER das ist mal Rock, mal Pop, mal Indie, deutschsprachig und vor allem: immer live! SPRINTER absolviert nicht einfach einen Auftritt, SPRINTER macht Show! SPRINTER spielt mit dem Publikum! SPRINTER geht steil! Gegründet im Jahr 2008, besteht die Band aus Steffen Seifert (voc), Jonas Becker ( bass, synthesizer, voc), Yannick Blumberg (git, voc), Andre Schwamborn (key, voc) und Jan Heide (drums). Schon beim allerersten Auftritt im Januar 2009 konnte man es nach wenigen Takten ahnen: diese Band hat Zukunft! Hochmotiviert arbeiten die Musiker seither an ihrem Programm, und nach mittlerweile mehr als 100 Auftritten hat die Band umfangreiche Live-Erfahrungen gesammelt. Auf Geburtstagen und Stadtfesten, bei Festival Auftritten und kleinen Wohnzimmerkonzerten durfte die Band ein mehr als breites Spektrum bespielen. Der charismatische Frontmann Steffen Seifert hat das Publikum dabei immer fest im Griff und scheut auch den ein oder anderen Ausflug mitten unter die Zuhörer vor der Bühne nicht – mal mit dem Mikrofon, mal mit dem Surfbrett!
 
Sprinter© Gemeinde Engelskirchen Eintritt frei, um Spenden wird gebeten!
Allgemeines

Veranstaltungsort
s. Beschreibung
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen
51766 Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Gedenkstunde zum Antikriegstag 2017 Wiehl

01.09.2017

Ohne Thema

01.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr

Vor 31 Jahren haben friedensbewegte Oberbergerinnen und Oberberger einen Grauwackestein im Wiehler Freizeitpark aufgestellt, einen Denkstein mit der Aufschrift: Nie wieder Krieg! In einer kleinen Gedenkstunde möchten wir wieder auf die aktuelle politisch brisante Lage in unserer Welt hinweisen: Viele Millionen Menschen sind heute weltweit Opfer von Kriegen und Bürgerkriegen, von politischer, religiöser Verfolgung und suchen Schutz in anderen Regionen ihres Heimatlandes und in Nachbarländer - einige davon auch bei uns in Wiehl. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Hetze, zahlreiche Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte, Gewalt gegen Geflüchtete, Morde und Angriffe verurteilen wir und erinnern an die unumstößliche Lehre aus Faschismus und Krieg: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Beiträge zur Gedenkstunde am Friedensdenkstein: • Michael Höhn, Pfarrer i.R. und Autor • Sören Teichmann, Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Wiehl • Jürgen Knabe, Superintendent des Ev. Kirchenkreises An der Agger • Gerhard Jenders, Oberberg ist bunt - nicht braun • Musikbeiträge der Gruppe Zanate mit Theresa Hellwig und den afrikanischen Freundinnen Neema Akou und Awusi Becker • Literarische Texte Am Ende wird die Birke am Friedensdenkstein mit Friedenswünschen geschmückt.
Veranstaltungsort: Friedensdenkstein im Wiehlpark
Veranstalter: Monika und Michael Höhn
Kontakt: +492262701466



Mehr Informationen >>>

Open Air Konzert mit der Interessengemeinschaft Musik Engelskirchen (IGM), Allegra Musica, AggerChor Loope und den Klangfreunden Nochen Engelskirchen

02.09.2017

Musik

Sa, 02.09.2017, 19:30 Uhr

An diesem Samstag erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer ein tolles Konzert auf dem Festplatz hinter dem Rathaus Engelskirchen. Das Orchester „Interessengemeinschaft Musik (IGM)“ aus Engelskirchen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. In dieser Zeit hat es die Zuneigung von sehr vielen Musikinteressierten in der Region erworben. Im Oktober 1992 hatten sich etwa 20 erfahrene Musiker aus der Gemeinde zusammengefunden, um gemeinsam "Symphonische Blasmusik im konzertanten Rahmen im Big-Band-Sound“ zu spielen. Ein Vierteljahrhundert später hat sich das Orchester mit seiner anspruchsvollen Musik längst einen festen Platz in der oberbergischen Musikszene erobern können. Um den festen Kern aus der Gründungszeit ist ein stattliches Orchester mit bis zu 50 Musikern erwachsen. Von der ersten Stunde an leitet und dirigiert Norbert Miebach sein Orchester engagiert und professionell. Er versteht es immer wieder, die Generationenmischung innerhalb der Interessengemein-schaft - von Teenagern bis hin zu Sechzigern - für neue musikalische Ziele zu begeistern. Ebenfalls auf der Bühne stehen werden die Chöre Allegra Musica, Aggerchor Loope und die Klangfreunde Nochen, die dazu einladen Chormusik vielfältig und neu zu erleben. Allegra Musica mit Sitz in Engelskirchen-Loope ist ein im Januar 2010 gegründeter, dynamischer gemischter Chor (Sopran, Alt, Tenor, Bass) unter der professionellen Leitung von Herrn Manfred Schümer, der zurzeit aus 29 Mitgliedern besteht. Ihr Repertoire umfasst den unterschiedlichen Anlässen entsprechend Madrigale aus der Renaissance, Chöre aus Opern, Arrangements aus Musical und Film, klassische und romantische Chorwerke, europäische Folklore, Rock & Pop. Der AggerChor Loope unter der Leitung von Karsten Rentzsch, feiert in diesem Jahr sein 50. Gründungs-jubiläum. Die gut 20 Sängerinnen und Sänger präsentieren Lieder aus dem Rock, Pop und Gospelgenre. Die Klangfreunde Nochen bestehen aus 6 schönen Stimmen, die sich unter dem Motto „Musik von Freunden für Freude“ mit Begeisterung dem A-Capella-Gesang widmen. Karten zum Preis von 10 € zuzügl. 1 € Vorverkaufsgebühr (Abendkasse 13 €) gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:

Gemeinde Engelskirchen
Bürgerbüro
Engels-Platz 4
Schreibwaren Kurth, Engelskirchen
Bergische Str. 30
Schreib- Shop Kurth, Loope
Overather Str. 12
Post und Papier, Ründeroth
Bahnhofstr. 9


Konzerte und Ausstellungen
Allgemeines

Veranstaltungsort
auf dem Veranstaltungsplatz hinter dem Rathaus Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen
Engels-Platz 4

Mehr Informationen >>>

Theater Demenzionen – „Zu Hause ist´s doch am schönsten!“ im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Engelskirchen Engelskirchen

02.09.2017

Senioren

Sa, 02.09.2017, 11:00 Uhr

Eintritt frei Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0 22 63 / 96 84 994, Tagespflege Uwe Söhnchen „Theater kann überall stattfinden, auch in Senioren-einrichtungen.“ Mit diesem Leitgedanken entwickelt das Theater-ensemble Demenzionen, unter der Leitung von Jessica Höhn, seit 2013 Theaterstücke für Hochaltrige und Menschen mit Demenz. Die Theaterstücke von Demenzionen sind lebendige Geschichten. Das Theaterspiel, stets verbunden mit Musik und Bewegung, nimmt das Publikum behutsam mit ins Geschehen. Dabei werden viele Erinnerungen geweckt. Alle sind stets ganz nah am Geschehen und eingeladen mitzu-spielen, mitzusingen und mitzutanzen. Unter dem Titel „Zu Hause ist´s doch am schönsten!“ erleben die Zuschauer ein Theaterstück über das Alltagsleben der späten 1950er Jahre. Die Woche neigt sich dem Ende und die Vorfreude auf den Sonntag ist zu spüren. Die Fenster werden geputzt, der Sonntags-kuchen gebacken und der Tisch gedeckt. Drei Akteure schlüpfen in die Rollen von Mutter, Vater, Kind und laden die Zuschauer zum Mitmachen ein. Sie helfen beim Wäsche recken, halten dem Vater beim Rasieren den Spiegel und stibitzen mit den Sonntagskuchen vom Blech.
Allgemeines

Veranstaltungsort
Alternative Tagespflege Uwe Söhnchen in Ründeroth
Hauptstraße 18
51766 Engelskirchen
Veranstalter
Gemeinde Engelskirchen

Mehr Informationen >>>

Bobycar Rennen in Reichshof Mittelagger

02.09.2017

Dorf-, Stadtfest

Wir laden Kinder und Profifahrer zum diesjährigen Bobbycar-Rennen nach Mittelagger ein. (ersten Wochenende nach den Ferien)

Gestartet wird in verschiedenen Altersklassen. Für die Kleinen ist die Strecke etwas einfacher als für die großen Rennfahrer. Wie bei letzten Rennen ist der Start von der Rampe und die darauf folgende 180Grad Kurve ein Highlight.

Für die Zuschauer wird das Rennen auf Leinwand übertragen und natürlich ist für Verpflegung gesorgt.

- Trainingsläufe ab 11:00 Uhr.
- Start und Dauer des Rennens je nach Anmeldezahl bis ca. 18:00 Uhr
- Ausklang mit Siegerehrung und Musik.

Anmeldungen bitte an Early@mittelagger.de
Early : 0170 / 73 54 116

Interessengemeinschaft Dorf- und Spielplatz Mittelagger e.V.
Am Ersbach 6 | 51580 Reichshof – Mittelagger
Tel.: 02265 / 991019


Mehr Informationen >>>

WheelparkJam Wiehl

02.09.2017

Ohne Thema

02.09.2017 12:00 Uhr
5 Fahrer fahren in 10 Minuten miteinander im Wheelpark. Skaten: unter 14/ über 14 A und B Klasse/ girlsclass/. BMX/ Inline. Dazu Live Art vom Christian de Souza Jensen/ Beste Musik und leckeres Essen.
Veranstaltungsort: Wheelpark Wiehl
Veranstalter: Wheelpark e.V.
Kontakt: wheelparkverein[ät]gmail.com
Weitere Infos (PDF)


Mehr Informationen >>>

Feuerwehrfest in Marienhagen Wiehl

02.09.2017

Kirche, Brauchtum

02.09.2017 19:00 - 01:00 Uhr
Livemusik mit SixPack, Feuerwerk Tanz und Spaß Sonntag um 10:00 Uhr Gottesdienst, Auftritt der Dancing Kids und vieles mehr
Veranstaltungsort: Feuerwehrgerätehaus
Veranstalter: Feuerwehr Marienhagen
Kontakt: 017623958082
Weitere Termine: 03.09.2017 11:00 - 17:00
03.09.2017 11:00 - 17:00

Mehr Informationen >>>

Mit Dixieland-Rhythmen im Dampfzug „Bergischer Löwe“ in den Abend Wiehl

02.09.2017

Einkaufen und genießen

02.09.2017 18:30 - 22:15 Uhr

Vier Musiker, die stilistisch eine Mixtur aus Dixieland, Swing, Schlager und Bebop präsentieren, das sind The Marching Dixie Men. Bei ihnen stehen die Spielfreude und der Spielwitz im Vordergrund. Die Musik ist eingängig, die Melodien teils fetzig und spannungsgeladen, teils lyrisch balladesk, immer aber melodiös. Die außergewöhnliche Besetzung mit drei Blasinstrumenten und einem Banjo erlaubt den Marching Dixie Men, ihre Musik nicht ausschließlich von der Bühne aus darzubieten, sondern die vier Musiker marschieren Spielenderweise durch das Publikum und schaffen so eine lockere ungezwungene Atmosphäre. Mitreißendes Kollektivspiel und solistische Einlagen sorgen dafür, dass der Funke zum Publikum schnell überspringt. Abfahrt ab DB Eisenbahnmuseum Dieringhausen 18.30Uhr Rückkehr gegen 22.15Uhr Wir fahren von Dieringhausen nach Wiehl und zurück. In Wiehl zeigt „The Marching Dixie Men“ ihr ganzes Können und unterhält uns eine Stunde mit flotten Rhythmen. Wir haben kalte Getränke mit „an Bord“ für den kleinen Hunger gibt es wieder die beliebten „Dicken Sauerländer“ Würstchen. Kosten: Erwachsene 20 €, Kinder bis 16 Jahre 15€, Familienkarte (2Erw. bis zu 3K.) 65 € Kinder bis drei Jahre frei. Reservierung ist notwendig und ab sofort möglich unter: buero@ig-bw-Dieringhausen.de oder Telefon 02261-77597 Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie umgehend die Bestätigung mit den Bankdaten zur Überweisung des Fahrpreises. Die Fahrkarte erhalten sie Ende August per E-Mail oder Post. Dieses Erlebnis in einer sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Weitere Infos...
Veranstaltungsort: Eisenbahnmuseum Dieringhausen
Veranstalter: IG Bw Dieringhausen e.V.
Kontakt: 02261/ 77597, buero[ät]ig-bw-dieringhausen.de



Mehr Informationen >>>

Summer Party - 25 Jahre Dorfgemeinschaft Morkepütz Wiehl

02.09.2017

Musik

02.09.2017 15:00 Uhr

Fröhliche Jubiläums-Feier mit Cocktails am Dorfhaus in Morkepütz und Frühschoppen am darauffolgenden Tag.
Veranstaltungsort: Dorfhaus Morkepütz
Veranstalter: Dorfgemeinschaft Morkepütz e.V.
Kontakt: info[ät]morkepuet.de
Weitere Termine: 03.09.2017 10:00 - 12:00
03.09.2017 10:00 - 12:00

Mehr Informationen >>>


Suchergebnis: 0 - 30 vor von 586 | für Suche ' Musik'

Veranstaltungen Oberberg August, 2017 Themenauswahl:

·     ·     ·     ·     ·     ·          
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31123
3
4
5
2
6
78910
2
11
12
2
13
14151617
3
18
19
1
20
21
2
22
23
2
24
1
25
1
26
5
27
1
28
1
29
2
30
1
31
3
1
10
1
3
456
1
7
2
8
3
9
7
10
In Kooperation mit Städten und Gemeinden: Veranstaltungen Oberberg

In einem Monat wurde dieser Kalender 2238 mal angezeigt.

Termine veröffentlichen war noch nie so schnell.

Einfache Bedienung auch mit dem Smartphone
Mit nur zwei Klicks können Sie Ihre Events veröffentlichen. Als Veranstalter können Sie hier Schreibrechte für unseren Kalender freischalten lassen: mv@media-x-vision.de Zu den Veranstaltungen in Oberberg